15 Monate, er will nicht essen, wem gehts genauso?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lillyfee12 11.03.10 - 07:51 Uhr

Hallo,

mein kleiner Sohn ist jetzt 15 Monate alt und er hat im Moment ein komisches Eßverhalten.
Wenn er auch nur 2 Minuten in seinem Hochstuhl sitzen soll um zu essen ist ihm das schon zuviel und er will runter. Am liebsten ist es ihm wenn man ihm zum Beispiel mit einer Banane hinterherläuft und er abbeißen kann.
Und abends will er erst recht nix essen, dafür dann aber in der Nacht!!!!!!!
Wir schaffen es oft nicht zusammen zu essen, weil wenn ich erst um 17 Uhr von der Arbeit komme dauert es ja noch bis ich gekocht habe und dann steht er immer schon da und will etwas.

Wie kann ich das nur ändern? Einfach sagen du musst jetzt sitzen bleiben - aber dann gibt es Geschrei.

Danke für Eure Tips.

LG
Lilly

Beitrag von knutschy 11.03.10 - 08:06 Uhr

Hallo,

hinterherlaufen ist wirklich das falsche. Damit signalisierst Du ihm ja das er überhaupt nicht sitzen muss wenn er essen möchte.

Wieso sollte er also sitzen wollen ?

Bei uns war es ganz genau so. Ich bin Konsequent geblieben und essen gab es NUR im Hochstuhl. (Also Frühstück,Mittag,Nachmittag,Abendbrot) Und so hat er es sich auch wieder abgewöhnt beim umherlaufen gefüttert zu werden.

Mal ein Apfelschnitz,Salzstange etc bekommt er aber auch mal auf die Hand und darf dran knabbern. Da muss er dann nicht immer in den Hochstuhl zwischen den Mahlzeiten.

Es ist wirklich ne schwere Phase, aber sag Dir das Sie auch wieder verrüber geht.

Ich schick dir viel Durchhaltevermögen.

Liebe Grüße Anja und Fabian (16 Monate)

Beitrag von kathrincat 11.03.10 - 11:48 Uhr

hinterher laufen nicht dein ernst, war ein witz oder?
wenn er nicht essen will, will er nicht, also muss er nicht. wer nicht sitzen bleibt hat keinen hunger und bekommt auch so nichts.
dann koch abends nicht und esst brot oder koch den abend vorher wenn er im bett ist und macht es nur warm.