Komische Unterleibsschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angie-baby 11.03.10 - 08:27 Uhr

Guten Morgen,
Heut nacht war für mich die Hölle für mich. Zuerst musste ich um 12.00 Uhr auf´s Klo, danach hatte ich Unterleibsschmezen wie wenn ich meine Tage bekommen würde. Die Schmerzen hatte ich ca. 1 1/2 Stunden lang. Danach dann wie wenn ich eine Blasenenzündung bekommen würde. Ich hab mir echt schon gedanken gemacht in´s Krankenhaus zu fahren, weil das hatte ich bis jetzt noch nie#zitter!
Kann mir von euch jemand sagen was das sein kann.
LG angie

Beitrag von babe2006 11.03.10 - 08:43 Uhr

Hallöchen,

die Unterleibsschmerzen sind bestimmt die Mutterbänder die sich dehnen... verswuchs mal mit Magnesium damit dürfte es besser werden...

Pipi... muss ich immer, könnt immer und überall ein Klo mitnehmen... *gg*

aber wenn du beunruhigt bist geh doch zum FA...

lg

Beitrag von bummelinchen 11.03.10 - 08:43 Uhr

Ich hatte das auch und meistens handelt es sich um das Dehnen der Mutterbänder - das fühlt sich ähnlich an wie Mensbeschwerden.

Beitrag von angie-baby 11.03.10 - 08:50 Uhr

Danke#danke
Das dehen der Mutterbänder kenn ich schon die sind aber nicht so schlimm wie die Schmerzen was ich heut hatte. Magenesium nehm ich auch schon.
Naja hab später einen Termin beim FA hoffentlich keine negative US.
LG angie

Beitrag von tantehuschie 11.03.10 - 10:22 Uhr

hi, wie weit bist du denn???

ich hatte am anfang der ss immer ziemlich strake unterleibskrämpfe. sowas kannte ich nicht. war dann auch beim FA und der meinte alles wäre ok und manche frauen haben das. es ging dann mit der zeit weg und jetzt hab ich das nur ab und zu mal aber auch nicht so stark. mir wurde gesagt das es wohl immer wenn die gebärmutter wächst so weh tun kann.

aber wenn du das gefühl hast das du eine blasenentzündung bekommst dann solltest du schnell zum doc gehen. die muss in der ss behandelt werden. ich hatte das leider auch schon :-(

lg