Nachts wachgeworden-Herzrasen---wer kennt das?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von lisamey 11.03.10 - 08:34 Uhr

Guten Morgen,

habe gestern Abend sehr lange Desperate Housewives geschaut auf DVD war auch sehr fesselnd :-p

Bin dann wohl so gegen 2 Uhr eingeschlafen...so gegen 3 kam mein Mann wohl ins Bett wie ich eben erfuhr, jedenfalls bin ich gegen 3:15 schlagartig wachgeworden, als ich mich auf die Herzseite drehen wollte und da war mir so auf hätte ich mich erschrocken. Herz schlug mir bis zum Hals.... #schwitz

Ich direkt aufgestanden Blutdruck gemessen, war erst bei 130/86 und ist dann ein paar Minuten später runter auf 115/74 und Puls bei 66 ....


Was war das???

Habe vor ca. einem Monat Belastungs Ekg bekommen und normales EKg da war alles top in Ordnung....


lg Lieschen

Beitrag von yamie 11.03.10 - 14:10 Uhr

hi,

dir hier fernzudiagnostizieren halte ich für bedenklich.
hast du vielleicht nur schlecht geträumt?

außerdem hast du doch gute blutdruckwerte.



lg
yamie



_____________________

dies ist KEINE signatur!

Beitrag von lisamey 11.03.10 - 14:52 Uhr

Hallo,

ich erinnere mich nicht wirklich geträumt zu haben. Vielleicht auch nur erschrocken, ich weiss es nicht. Werte sind ok....

Klar ist das schwer...so auf die Ferne und keiner ist hier Kardiologe.

Vielleicht auch nur so eine Paniksache. Habe viel Stress die letzten Jahre.

Trotzdem Danke
lg Lieschen