Märzis wartet ihr auch so??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katrin.24 11.03.10 - 09:22 Uhr

guten morgen meine lieben!

gestern war ich wieder beim ctg und die ärztin meinte bis zum geb termin schaffen wir es nicht mehr - egal die kleine ist eh schon gross und stark genug #rofl

und seit einigen tagen sitz ich da und warte...
spür ich da was?
ja super, brauchen die wehen nurmehr reglmässiger kommen...
hätte mir nicht gedacht das ich mich mal drauf freue ins kh fahren zu können #rofl

ich hoffe das in 2 wochen alles vorbei ist und die maus endlich da ist..

wie gehts euch so?

lg katrin & marie 38.woche #verliebt

Beitrag von hello-kitty1979 11.03.10 - 09:28 Uhr

Möchte auch nicht mehr.. Erst haben alle gesagt, jede Woche ist ein Gewinn. Er war was früh dran..
Und nu will er nicht :-(
Heut nachmittag zum Gyn. Mal sehen, was der sagt.

Kitty mit Krümel im Bauch ET+6 #verliebt

Beitrag von katrin.24 11.03.10 - 09:31 Uhr

naja in spät 4tg hast du es auch geschafft.
zu mir hat die ärztin schon vor 2 wochen gesagt also wenn sie will darf sie schon kommen...
aber sie will eh nicht. :-p

alles gute!!

Beitrag von hello-kitty1979 11.03.10 - 09:35 Uhr

Ob er in 4TG da ist? Mein Gyn ist sehr altmodisch, und locker sieht er auch alles..
Er hat auch den ET im Mupa nur bei den Vorsorgen korrigiert. Sonst lässt er ihn stehen. Das macht es im KH immer kompliziert, weil da zwei stehen.

Dir auch alles Gute #klee#blume

Beitrag von engel0704 11.03.10 - 09:34 Uhr

Oh ja! Warten kann so #schrei sein!

War gestern auch beim CTG und schöne wellenförmige Wehen zu sehen, Hebamme grinste und fragte wie denn mein Gefühl so wäre...ni das wir uns am Wochende schon in der Klinik sehen #schock Mein Mann fiel aus allen Wolken #rofl naja, mir wärs Recht! #verliebt

Heute Nacht hatte ich wieder starkes Ziehen im Unterleib bis in den Rücken und konnte kaum liegen...

Alles Gute dir ;-)

LG Engel 39.Ssw

Beitrag von marzena1978 11.03.10 - 09:34 Uhr

Ich mag auch nicht mehr.....ich bestehe nur noch aus Wasser#heul
Hab die letzten Tage auch so megaschlechte Laune und könnte alles an die Wand klatschen.....:-[
Heute werde ich erstmal das blöde Telefon abstellen, kann es nicht mehr hören: "Hast du schon Wehen?", "Ist er schon da?" Mann, sonst wäre ich ja nicht zu Hause.#augen
Wehe auch schon über eine Woche vor mich hin aber nichts richtiges, mal gucken was mein FA heute sagt, ich hoffe es hat sich was getan.#schwitz
Wünsche euch noch einen schönen Tag, bei uns schneit es wie verrückt, doofer Winter.#snowy:-[

Marzena+#babyET-18#verliebt

Beitrag von cioccolato 11.03.10 - 09:38 Uhr

ich warte jeden tag das es losgeht, hoffe auf jedes anzeichen, jede kleine Wehe, aber es fehlt der richtige wehenschub ;-)

meine FÄ meinte vor 1 und halb wochen, sie meint der Kleine kommt so in 1-2 wochen, naja die frist ist dann bald abgelaufen....aber Mumu ist schon fingerkuppendurchlässig und GMH stark verkürzt und der schleimpropf fast weg #pro also könnte es jetzt ruhig losgehen

hole mir nachher noch einen wehentee in der apo, der ist aus zimt, ingwer, nelke und eisenkraut, hoffe er hilft...auch durch brustwarzenstimulation hab ich gestern ein paar wehen bekommen, aber es reicht einfach nciht #schwitz

wie ist euer befund im moment??

ach ich mag nicht mehr #cool

lg ciocco ET-16#verliebt

Beitrag von viofemme 11.03.10 - 09:38 Uhr

Ich habe gestern einen ähnlichen Befund von meiner Hebamme erhalten. Nun suche ich auch regelrecht nach Anzeichen.
ich hatte zwar noch keine spürbare Wehe, Kopf liegt aber fest im Becken, Muttermund öffnet sich, GBH verkürzt...

Na ja, es gibt viele die auch mit einem solchen Befund noch deutlich über ET gehen...

Alles Gute
Vio ET - 15

Beitrag von katrin.24 11.03.10 - 09:41 Uhr

also bei mir wurde im kh weger der mum getastet noch nach dem gmh geschaut weil die ärztin meinte es wäre nicht relevant eben weil schon viele mit offenen mumu den termin überschreiten..
wehen hab ich schon, auch schmerzhafte aber halt zu viel absteand. der kopf ist fest im becken und mir kommt oft vor sie schiebt schon an :-p

lg

Beitrag von viofemme 11.03.10 - 09:47 Uhr

Das Schieben kenne ich - als würde eine Bowlingkugel auf den Beckenboden drücken und fast herausfallen.
Aber Wehen nur ganz leicht auf dem CTG aber nicht spürbar für mich...

Beitrag von baby.2010 11.03.10 - 09:41 Uhr

looooool jaaa.die aussagen der hebis und FÄ kenn ich... das schaffen sie nicht mehr bis ET.#aerger
dann wurden die 3 eingeleitet...bis hin zu ssw 41+6 und MM 5cm#olemit einleitung kamen sie dann doch alle raus#roflbin sehr gespannt wie es diesmal wird...

#klee;-)

Beitrag von blume19802003 11.03.10 - 10:33 Uhr

Hallo,
bin heute bei ET+7. Gestern am CTG war meine allererste Wehe zu sehen, die ich nicht mal gemerkt habe, sonst nichts, nicht gerade üppig, ihm gehts aber gut. Muss dann morgen wieder hin, da wird dann nach dem Fruchtwasser, Versorgung etc. geschaut, hoffe, dass noch alles ok ist, weil ich Angst vor einer Einleitung habe.

Euch alles Gute!

lg :-)

Beitrag von melna09 11.03.10 - 10:51 Uhr

Guten morgen,

ich hatte gestern wieder einen Termin beim Fa, und bei mir wird es nun doch ein Kaiserschnitt, mein Becken ist zu eng :-(! Der Doc hat ihr extra bis zur 40. SSW zeit gegeben....aber es hat sich nichts getan , Gebärmutterhals nach wie vor 4,5 cm und auf dem CTG keine Wehen!
Nun habe ich morgen das Gespräch und erfahre auch ob ich am Montag schon unsere Kleine Prinzessin im Arm halten kann! EInerseits freue ich mich total, aber ich habe auch ziemlich große Angst vor den Schmerzen usw!

Lg Melna09