welcher es+?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kejoda 11.03.10 - 09:26 Uhr

welchen es+ bin ich denn wenn am 14. mein NMT ist? und ich eigentlich immer einen regelmäßigen zyklus von 28 tagen habe??? #kratz

steh total auf dem schlauch ? #klatsch

ich glaub ich hol mir heut einen test und mach ihn morgen früh vor der arbeit #zitter

Hoffentlich zeigt dieser das gewünschte #schwanger an #zitter

glg

Beitrag von nadine1013 11.03.10 - 09:28 Uhr

tja, also anhand des NMT kann man das nicht sagen

Beitrag von kio518 11.03.10 - 09:31 Uhr

hm hast du ne kurve? ist immer schwer sowas zurück zu rechnen...man könnte nur spekulieren...da würde ich mal um den dreh es+9 oder 10 schätzen in der theorie...also wär´s noch bissi früh für nen test...
es sei den natürlich dein "eigentlich" regelmäßiger Zyklus hat sich diesmal vorgenommen länger zu sein.