Mein einsames Bienchen....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von woogie 11.03.10 - 09:32 Uhr

Guten Morgen #tasse

Ich habe heute meine ersten Balken bekommen und rätsel im Moment, ob das eine Bienchen denn gereicht hat?!

Angenommen, mein ES war an Tag 14/15 so wie ich es annehme, dann wäre doch das 2te Bienchen auch noch im fruchtbaren Rahmen, weil sich die Balken nach vorn verschieben würden.
Oder hau ich da jetzt etwas total durcheinander?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=493699&user_id=264697

Liebe Grüße
Stephie

Beitrag von nadine1013 11.03.10 - 09:36 Uhr

Wieso verschieben? Also so wie es da aussieht, war dein ES an ZT 15 und die Balken sind so vollkommen richtig.

Beitrag von woogie 11.03.10 - 09:40 Uhr

Man sagt doch, dass man vor dem ES ca. 4 Tage fruchtbar ist. Bei meinem ES am 15ten Tag wären es aber nur 2 Tage vorher.

Weißt Du, wie ich es meine?

LG Stephie

Beitrag von kuller 11.03.10 - 09:40 Uhr

Sperma kann bis zu 3-5 Tage in der Gebärmutter überleben also reichen deine 2 Bienchen locker vom04.03. bis mindestens 11.03. also locker bleiben du kannst ruhig hoffen.

Ich tippe dein ES auf den 15 ZT.

Viel Glück und LG Kuller

Beitrag von woogie 11.03.10 - 09:42 Uhr

Danke Dir, das hatte ich gar nicht bedacht #klatsch

LG Stephie

Beitrag von kuller 11.03.10 - 09:43 Uhr

;-)