Frage bezüglich Ernährung!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alexi79 11.03.10 - 09:33 Uhr

Hallo zusammen!

Bitte haltet mich nicht für #klatsch, aber ich hab mal ne Frage bezüglich Ernährung in der Schwangerschaft!

Ich weiß ja, dass man auf bestimmte Lebensmittel besser verzichtet, wie Leberwurst, Salami, rohen Schinken und so weiter.

Jetzt meine eigentliche Frage:

Ich trinke für mein Leben gern Cappuccino!
Trinke wenn es hoch kommt 2 Tassen am Tag, und das auch nur so "Family-Cappuccino" mit Kakaonote.

Ist das schon schädlich für Baby?

Sorry fürs #bla#bla, ist meine 1. SS!

LG Alex

Beitrag von pantherd 11.03.10 - 09:34 Uhr

Nö, genieß deinen Cappuccino.

VG
pantherd (28+6)

Beitrag von ira_l 11.03.10 - 09:36 Uhr

Hallo Alex,

da gibts auch einen Artikel im Magazin, was man vermeiden sollte. Koffein in kleineren Mengen ist demnach kein Problem, z.B. bis 0,5l Cola am Tag.

LG ira mit Nikolas 19 Monate & Krümelchen 9.ssw

Beitrag von s.klampfer 11.03.10 - 09:36 Uhr

Nö ich trink den auch.
Nur zuviel Koffein is auch nit das beste. Nur der Family Cappu hat der überhaupt Koffein?
Und wenn, das bissl schadet nit! ;-)

Ich hab in meiner ersten SS auch ab und an an gögas Bierflasche genippt. Und mein kleiner is Pumperlgesund.
Bei uns heißt es sogar das "schwarzes" Bier die Milch anregt! ;-)

Beitrag von hermine0713 11.03.10 - 09:37 Uhr

ich trinke auch täglich einen Espresso, sonst fühle ich mich nicht wohl und bekomme Kopfschmerzen (habe einen ziemlich niedrigen Blutdruck). Ich habe in den diversen Büchern immer die Angabe gefunden, dass bis zu 3 Tassen Kaffee pro Tag kein Problem wären...

LG hermine

Beitrag von nele27 11.03.10 - 09:39 Uhr

Nöööö. Prost!!!

Bis zu 3 Tassen Kaffee am Tag sind unbedenklich!

LG, Nele mit #tasse in der Hand
5. SSW

Beitrag von blauviolett7 11.03.10 - 09:41 Uhr

2 Tassen am Tag? Solange es keine 2 Liter sind.. :-D

Lass' ihn Dir schmecken!!! #tasse

Beitrag von alexi79 11.03.10 - 09:48 Uhr

#danke für eure zahlreichen Antworten!

Werde jetzt direkt mal in die Küche flitzen und mir ne #tasse gönnen! Ich schlaf sons noch vor dem PC ein!#gaehn
Seit ich schwanger bin, könnt ich im Stehen einschlafen! Bin von Natur aus sowieso eine Schlafmütze!

LG Alex

Beitrag von stefika1982 11.03.10 - 10:14 Uhr

hallo alex!

diese frage habe ich mir auch schon gestellt - ich liebe latte macciato und trinke jeden morgen eine tasse.

aber ich hatte auch schon gelesen, dass koffein in geringen mengen nicht schaden kann.

also sollten wir uns unsere "lieblingsgetränke" und unsere #schwanger -schaft weiterhin genießen!

lg
steffi ( 5+6 )