Hausmittel/Tipps bei Erkältung

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marmeg 11.03.10 - 09:52 Uhr

Hallo Ihr Lieben. Mein kleiner Julian (6 Monate) ist seit gestern leicht verschnupft und hüstelt ab und an ganz leicht. Ich war gestern schon beim Kia und der hat gesagt man müsste halt abwarten und wenns etwas schlimmer wird, kann ich Nasentropfen geben. Fieber hat er zum Glück keins. Heut ist es jedoch leicht schlimmer als gestern. Ich habe immer schon ein feuchtes Handtuch über der Heizung hängen und versuche ihm zwischendurch etwas Tee zu geben (was er nicht wirklich mag :-(...kann ist sonst etwas machen? Wäre über Tipps sehr dankbar!

lg, marmeg

Beitrag von tina25111977 11.03.10 - 10:02 Uhr

Hallo marmeg,

hatte letztens gerade jemand anderem geantwortet und hab leider grad nicht viel Zeit, daher hier der Link:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=9&tid=2526623&pid=16029186

Ach und Du könntes den Kopf ein wenig höherlagern zum besseren Atmen.

Gute Besserung und LG
Tina mit Jessi und Malin

Beitrag von schmackebacke 11.03.10 - 10:09 Uhr

Nutz mal die Suchfunktion, da gibt es huuuuuuuuunderte von TIps, denn das wird sehr oft gefragt!

Ist bestimmt was passendes bei!

GUte BEsserung für deinen kleinen Mann!