Meine Tempi was soll mir das sagen? (ZB)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susu-30 11.03.10 - 10:05 Uhr

Hallo die Damen,

Diese ganze Tempisache macht mich echt fertig!
Mein letzter Zyklus hatte 24 Tage sonst liege ich echer um die 28 Tage. Das hab ich alles schön ins ZB eingetragen und dann noch zusätzlich Ovus gemacht. Am Montag war der Test schon fast positiv und am Dienstag dann ganz eindeutig! Hab den Eisprung gestern Abend dann auch deutlich gespürt! Tempi ist auch artig runter am Di und wieder nen gutes Stück rauf gegangen am Mi! Alles wie's soll! Und heute morgen ist die Tempi in den "Keller" gestürzt. Was soll/ kann ich davon halten? Bin jetzt irgendwie total verwirrt!!!

Achja, die beiden fehlenden Werte hab ich unter Bemerkungen stehen -die sind verfälscht!
Kann mir jemand einen Tipp geben?


Lieben gruß Susu!!!

Beitrag von susu-30 11.03.10 - 10:06 Uhr

Sorry, zb in vk!