Hündin benimmt sich komisch!

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von nicdany 11.03.10 - 10:35 Uhr

Hallo,wir haben eine Shi-Tzuhündin die etwa 4Jahre ist. Seit einiger Zeit frißt sie schlecht,nicht mal ihre Leckerlies. Heute wollt sie noch nicht einmal pippi machen gehen. Die Tage ist sie schon nachts raus und hat auf den Teppich gemacht,was sie noch nie gemacht hat. Sie niest immer mal und ist am zittern. Seit heute fährt sie auch "Schlitten". Mache mir echt Sorgen.

LG Nicole

Beitrag von sindy1340 11.03.10 - 10:45 Uhr

macht euch los zum arzt!!!
der ist der einzige, der dir da helfen kann. selbst eine fachliche meinung oder vermutung wird dir hier nix bringen.
also husch husch

Beitrag von leha04 11.03.10 - 10:50 Uhr

Hallo.

Warum wartest du so lange? Ab zum Tierarzt :-[

K

Beitrag von nicdany 11.03.10 - 10:54 Uhr

Kann in ner Stunde beim Tierarzt vorbei kommen. Ich hoff dann gehts unsrer Püppi wieder besser.
#zitter

Beitrag von sindy1340 11.03.10 - 10:56 Uhr

dann sag mal bescheid, was raus gekommen ist!
drück euch die daumen, dass es nix schlimmes ist!#klee

Beitrag von booo 11.03.10 - 10:55 Uhr

So doer so zum Tierarzt.

Verstopfung, Darmverschluss, gebärmutterentzündung, Analdrüsen doer ein Infekt. Kann von harmlos bis schlimm und evtl tötlich alles sein.