Wie merkt man eine FG?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von zwerg_ 11.03.10 - 10:37 Uhr

Hallo,

ich hätte da mal eine Frage, an die, die schon eine FG (leider) erleben mussten!

Wie habt ihr denn gemerkt dass etwas nicht in Ordnung ist?
Bekommt man bei einer FG immer Schmerzen, Blutungen, .... ? Oder merkt man es oft gar nicht und man sieht es erst beim nächsten FA-Termin, dass zB das Herzchen nicht mehr schlägt?

Ich dachte immer, die meisten FG´s finden zwischen der 6. und 8. Woche statt,
nun habe ich aber schon öfters gelesen dass es auch in der 11. Woche oder später passiert ... woran liegt denn das? (Ich weiß, das wird niemand wirklich beantworten können).


Es tut mir wirklich leid, wer so etwas schlimmes schon erleben musste! Ich wüsst gar nicht, wie man mit so etwas umgeht und wie man sich wieder rappeln kann!

Ich habe schon ein Kind, und bin nun wieder Schwanger, in der 10. Woche, und irgendwie mache ich mir nur noch Gedanken ...

Deshalb wollt ich einfach mal wissen, ob man denn was merkt, wenn was nicht stimmt.


Vielen Dank für eure Antworten.

LG
Ina

Beitrag von schnecke150472 11.03.10 - 11:09 Uhr

Ina...
am liebsten würde ich Dich nehmen und Dir diskret den Ausgang zeigen;-) nicht böse gemeint, aber hör doch bitte auf hier rumzulesen wenn Du nicht betroffen bist...

ich hab es erst gestern einer geschrieben....es gehen soooo viele SS gut! 8-9 von 10 Schwangerschaften gehen gut....fertig..HIER sieht man die geballte Sammlung aller Unglücksraben....aber hier schreiben ja auch lang nicht alle schwangeren Deutschlands;-)

Was ich eigentlich sagen will...entspann Dich..sende positive Energie zu deinem Muckel und so wie es kommen soll, so kommt es....

und NEIN...körperlich merkt man z.b. bei einem MA nichts! Ich hatte z.B. in allen 4 SS IMMER Blutungen. 3 gingen gut....als die Blutung in der 4 SS endlich aufhörte-DA muß mein Kleines gegangen sein, still und heimlich, in der 10.SSW...erst beim US sah man das stille Würmchen ohne Herzschlag...ich hab es im herzen gewußt, ja, das kann ich ehrlich sagen...ich hatte in jeder SS Angst-in dieser war es pure Panik.....und ein ganz schweres dumpfes Gefühl......

Naja, lange Rede, Kurzer Sinn...mach Dich nicht verrückt hier...les in schöneren Foren rum und alles alles Liebe für dein Kleines!

LG Marion die hofft Du bist jetzt nicht bös

Beitrag von morgaine01 11.03.10 - 14:36 Uhr

oh mein Gott...marion
mir gehts grad so,wie es Dir ergangen ist #schmoll..mir fehlen echt die worte..alles liebe,Patricia

für Dich Ina: Ab mit Dir ins SS-Forum,denn auch dort verstehn Dich viele und können Dich aufbauen...
Hier werden wir nichts mehr von Dir hören,mach Dir bitte keine Sorgen,machs so,wies Marion schreibt
#liebdrueck

Beitrag von schnecke150472 11.03.10 - 16:06 Uhr

Liebe Patricia,

einen fetten Knuddler zurück#liebdrueck

ich hatte so sehr bei Dir gehofft es geht doch noch gut aus....#schmoll

#herzlichMarion

Beitrag von tiger89 11.03.10 - 11:11 Uhr

bei der ersten letztes jahr hab ich es gar nicht gemerkt, nur meine brüste waren plötzlich nicht mehr so prall und warm, da hatte ich dann ein flaues gefühl im bauch.

auch bei der 2.fg hab ich mir eingebildet das meine brüste wieder kleiner wurden, dann wurden sie wieder größer und fester, dann wieder weicher usw usw usw. sonst nix, hatte druck auf dem bauch, aber das is bei einer intakten ss ja auch normal.

blutungen hatte ich beide male nicht.
nur eine ganz leichte SB nach dem herzeln, also eher kontaktblutung was nix mit dem würmel zu tun hatte....


mach dir keinen kopf, find man sollte sich nicht zu sehr fertig machen!

Beitrag von braut2 11.03.10 - 11:58 Uhr

Am besten liest Du hier nicht weiter ......... wenn man hier liest, kann man nur Angst bekommen. Genieß Deine Schwangerschaft !!

Ich hatte 2 intakte Schwangerschaften und Geburten. Die letzte war nicht i.O. und ich merkte nur, daß es so war. Ich merkte es einfach. Rein körperlich merkte ich nix.

Ich bin jetzt wieder schwanger und pendle immer noch mal hier rum. Auch in der Hoffnung, daß ich nicht wieder hierhergehöre.

Also....keine Sorge. Es wird alles gutgehen !!