Umstandsmode von h&m, Esprit, C&A - wie findet ihr die?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sam239 11.03.10 - 10:42 Uhr

Hallo,

bin jetzt in der 16 SSW und so langsam werden meine Shirts zu kurz und die Hosen zu eng.

Hab mir also bei H&M Umstandsmode bestellt. War der totale Reinfall. Die Shirts in Gr. L gehen mir bis zur Mitte der Oberschenkel, sitzen aber schön enganliegend. Will doch nicht wie ne Presswurst rumlaufen :-[
Bin leider auch nur 1,60m groß.

Will es nun mit Esprit versuchen. Weiß jemand ob die Oberteile auch so lang ausfallen?

Wie sieht es bei C&A aus?

Oder habt ihr noch andere Tipps.

Danke und LG SAM

Beitrag von buebi19 11.03.10 - 10:45 Uhr

ich finde die klamotten sehen alle oma-mäßig aus. habe da noch nichts schönes bekommen. hole entweder norale oberteile in einer größeren größe oder schau immermal bei otto, da hab ich auch schon was schönes gefunden.

Beitrag von wichti76 11.03.10 - 10:48 Uhr

dann habt ihr wohl die richtigen seiten noch nicht gefunden:
www.umstandsmode.de (Paulina)
www.mamarella.com
www.sweet-belly.de
www.bellybutton.de

so kann man auch schwanger sehr schick aussehen! viel spaß!

Beitrag von phini84 11.03.10 - 10:53 Uhr

Klar, bei bellybutton bezahlt man aber so viel, wie ich nichmal für "normale" Klamotten ausgeben würde, geschweige denn für Sachen die ich nur ein paar Monate tragen kann...

Beitrag von wichti76 11.03.10 - 10:55 Uhr

ok. dann brauchst bei paulina lieber gar nicht erst schauen. ich geb gerne etwas mehr aus, will ja auch in den schwangerschaft gut aussehen... aber klar, jeder denkt da anders...

Beitrag von liv79 11.03.10 - 10:57 Uhr

Bei otto.de gibt's auch viele Sachen von Bellybutton zu günstigeren Preisen!

Beitrag von wichti76 11.03.10 - 10:58 Uhr

die sachen, die ich habe, kosten bei otto genau das gleiche...

Beitrag von buebi19 11.03.10 - 11:00 Uhr

ich meinte doch nur die sachen von h&m,c&a usw. und bei den anderen seiten hab ich noch nicht geschaut, mein bauch ist noch nicht soooo dick, so dass ich normale oberteile anziehen kann :-)

Beitrag von phini84 11.03.10 - 10:47 Uhr

Also grundsätzlich kann ich dir nur raten, die Sachen NICHT zu bestellen, das funktioniert nich :-p Ich hab mir von Esprit ne Hose bestellt, die sitzt ganz furchtbar und sieht schrecklich aus. Ich war dann so bei H&M und C&A und hab alle meine Umstandssachen dort gekauft. Man muss das einfach anprobieren, grad wenn man recht klein oder auch groß ist, dann ist es ja eh schwierig passende Sachen zu finden, vor allem jetzt mit neuen "Ausmaßen"
Hab sogar die Sachen für meine Hochzeit im Dezember (da war ich irgendwas in den 20-er Wochen) bei H&M gekauft und alle waren begeistert.

Liebe Grüße,
Phini und Finnja inside 33. SSW

Beitrag von nordseeengel1979 11.03.10 - 10:47 Uhr

Hallo Sam,

ich hab bei C&A gekauft, die sahen echt chick aus. Ich bin auch nur 1,60 groß und hab da die richtige Länge auch gefunden...

Ansonsten mach doch mal hier im Marktplatz ne Suchanzeige, da sind viele die einen sehr gute Sachen anbieten, mit Fotos... da kannst Du dann ja auch die Maße abfragen... da hab ich auch Schnäppchen gemacht.

Bei der Länge bedenke aber noch, dass sich das noch ein ganzes Stück nach oben zieht, der Bauch wächst ja auch noch ;-)

Lg Nordseeengel 37.SSW

Beitrag von lexa2008-24 11.03.10 - 10:47 Uhr

Hi,

also ich hab meine Umstandsmode bei c&a gekauft und ich bin super zufrieden. Hab da echt schöne Oberteile bekommen und auch super hosen.

Lg Lexa mit Aurora inside

Beitrag von lunasxx 11.03.10 - 10:48 Uhr

www.otto.de

Beitrag von liv79 11.03.10 - 10:53 Uhr

Hallo,

also ich hab mir bei C&A letzens 2 Hosen und 2 Shirts bestellt. Die Hosen brauch ich auch schon seit ein paar Wochen, und ich finde sie sehr schön und bequem (2 Stoffhosen, die ich auch im Büro tragen kann). Die Shirts sind auch schön, aber ich brauche sie noch nicht.

Diese Woche habe ich mir 2 Kleider und ein paar Sommershirts bei Otto bestellt. Die Sachen sind echt toll! Da wir im Mai auf viele Feiern gehen (Hochzeiten etc.), wollte ich was Schönes zum Anziehen haben - und ich hab direkt beide Kleider behalten, weil sie so schön sind!

Was Jeans angeht: geh mal in einen guten Laden und kaufe die von "Christoff" die sind unschlagbar! Total bequem und sitzen perfekt, sehen toll aus!

Beitrag von sterni2008 11.03.10 - 11:17 Uhr

Hey,

ich habe Hosen vom HM, die ganz gut sitzen sind nur etwas kurz (1,76) :-)
Beim CA habe ich mir einen Jeansrock gekauft, der ist auch echt schön.
Ich habe überhaupt keine Umstandsoberteile. Die Mode ist doch zur Zeit so praktisch für Schwangere, musst einfach mal etwas stöbern.

LG
Sterni SSW 34

Beitrag von faehnchen77 11.03.10 - 11:30 Uhr

Hallo,

eine wirklich gut sitzende Umstandshose habe ich bei Otto gefunden bei H&M rutscht sie. Oberteile hatte ich bei der ersten garnicht und jetzt werde ich wohl bei H&M und Takko (paar Nr. größer gucken) Esprit finde ich zu teuer für paar Monate.

Lg dani