Ich habs getan....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von eduard77 11.03.10 - 10:44 Uhr

Hallo liebe Mithibblerinen,

bin heute ES + 10/11 und müßte meine Mens am Sonntag oder Montag bekommen.

Und was hab ich vorhin gemacht. Na klar, einen SST!#augen Und das obwohl ich es wirklich besser wissen müßte. Bei meiner Tochter hab ich erst NMT + 7 positiv getestest, davor wars zweimal negativ.

So nun aber zurück zu meinem heutigen Test (Pregnafix 10er): negativ, natürlich. Obwohl ich weiß, dass es noch gar nichts zu sagen hat, ist es trotzdem blöd....:-(

Hab Zwicken und Zwacken, als ob die Mens kommt, aber man achtet ja plötzlich auf jede noch so kleine Regung.

Wie geht es euch denn so?

LG Silke, die dachte beim 2Kind sein alles entspannter :-[:-p

Beitrag von coconel 11.03.10 - 10:55 Uhr

HUHU

Wir können uns die Hand reichen ;-)

Ich habe vor zwei Tagen, auch an ES +11 und heute NEGATIV getestet :-[

Ich habe keine PMS Symptome, keine Mens Anzeichen - fast gar nichts....

Meine 2. ZH war nie länger als ES + 12/13 und jetzt??

ICh weiß es einfach nicht....

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=487707&user_id=740694

LG

Beitrag von eduard77 11.03.10 - 11:04 Uhr

Hallo!

Ach was soll man sagen! Wir müssen Geduld aufbringen! Ich kann Dir und mir insofern Mut machen, als dass ich bei meiner Tochter nach NMT, ich glaub +2und +4, negativ getestet habe...und schwanger war ich am Ende doch....:-D

Beitrag von silvs 11.03.10 - 11:06 Uhr

Hi,

reihe mich auch bei euch ein.

Habe heute (ES+11/12) auch getestet, negativ. Was auch sonst. Bin nun schon am überlegen, ob ich den BT morgen einfach streiche und wenn am So. der test auch negativ ist, das Utro absetze.
Tempi ist auch um 0,2 runter gegangen. #aerger

Beitrag von coconel 11.03.10 - 11:07 Uhr

Das ist lieb #danke

Dieses Leistenziehen bzw. Ziehen am Schambein macht mich irre, genauso wie der Schwindel und leichte Übelkeit...MEHR habe ich nicht und ein Ziehen am Schambein hatte ich noch nie!

Aber #danke fürs mutmachen!

Ich wünsche Dir auch viel Glück, dass du noch positiv testest - du hast ja wenigstens schon Erfahrung damit, auch nach NMT negativ zu testen und trotzdem #schwanger zu sein!

LG

Beitrag von eduard77 11.03.10 - 11:24 Uhr

Ich weiß auch noch, dass bei SSW Nr. 1 ständig dachte meine Mens kommt, war damals im Büro und bin im 20 Minuten Takt aufs Klo gerannt. Meine Kollegin hat mich schon für bekloppt erklärt....Wär so cool, wenns klappt, dann umgeht man wenigstens das Christkind....#niko Also wegen Geburtstermin mein ich jetzt.;-)

Beitrag von coconel 11.03.10 - 11:44 Uhr

Hehe das stimmt...zum Weihnachtsstress noch n riesen Bauch und jeden Moment denken, dass es losgehen könnte, wäre nun nicht sooo toll...aber mal schauen - vllt. passiert und gerade DAS #rofl

Ich werde jetzt warten mit dem testen, falls die Mens nicht kommt....mindestens bis Montag - habe jetzt auch keine Tests mehr ;-)

Weißt du noch, was du für Anzeichen hattest?

Beitrag von eduard77 11.03.10 - 12:06 Uhr

Also ich hatte wirklich starke UL Schmerzen, als ob Mens kommt. Leistenziehen usw, das ganze Programm. Und was mir damals noch aufgefallen war: mein Pipi roch irgendwie "anders"#gruebel. Hab damals Tagebuch geführt, daher ist alles detailliert festgehalten .;-)

Beitrag von coconel 11.03.10 - 12:09 Uhr

Hm...wirklich starke Schmerzen habe ich nicht...nur oft Leistenziehen bis hin zum Schambein...

Das mein Pipi anders riecht, habe ich mir vor ein paar Tagen auch gedacht - aber den Gedanken gleich verworfen, da ich dachte, dass es wirklich nur Einbildung ist #rofl

Na ich bin gespannt...bis jetzt spricht nichts für die Mens #zitter

Beitrag von eduard77 11.03.10 - 12:24 Uhr

Das mit dem Pipi, hatte ich auch nicht auf dem Plan als Anzeichen, aber damals war es so. Kann aber ja auch Zufall gewesen sein. Vielleicht hatte ich was komisches gegessen...#mampf Diesmal ist es mir noch nicht aufgefallen. Bei mir spricht auch nichts für Mens außer halt die Schmerzen, aber die hatte ich damals ja auch...Bibbern wir mal weiter...#zitter

Beitrag von coconel 11.03.10 - 12:26 Uhr

So machen wir es ;-) Bleibt uns ja auch nichts anderes übrig!

Wünsche dir viel Glück!

Beitrag von eduard77 11.03.10 - 12:59 Uhr

#blume Auch so!!

Beitrag von frye93 11.03.10 - 11:04 Uhr

Huhu,

ich müsste heute so ES+8 sein und hab auch zwicken und zwacken...natürlich ist es noch zu früh um was zu sagen aber die Tempi ist heute morgen nochmal gestiegen...Mann, das warten macht einen IRRE!!

Drück dir die Daumen und wünsch dir viel #klee!!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=492278&user_id=849233

Beitrag von eduard77 11.03.10 - 11:08 Uhr

Na Deine Kurve sieht doch prima aus... Aber leider, leider bleibt auch Dir nur: warten! #augen Drücken wir uns gegenseitig die Daumen... Ich hab jetzt jedenfalls den festen Vorsatz erst heute in einer Woche zu testen, sollte die Mens nicht kommen.

Beitrag von laulau 11.03.10 - 11:05 Uhr

Ich habe heute bei ES+12 negativ getestet.

Ich rechne morgen mit der Mens....

http://www.mynfp.de/display/view/125093/
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=490132&user_id=581494

Wir üben auch fürs 2. Ich bin genauso unentspannt wie damals #augen

Beitrag von eduard77 11.03.10 - 11:11 Uhr

Dabei sieht Deine Kurve doch super aus. Oder haste schon Mens Anzeichen?

Beitrag von laulau 11.03.10 - 11:13 Uhr

Ich habe seit Tagen alles an "Anzeichen" was man haben kann #augen

Spannende Brüste, schmerzende Brustwarzen,
ziehen im UL,
miese Laune
keine Lust auf Sex
seit 3 Tagen Übelkeit

Tempi oben, Mumu fest und weit oben, 10er Test negativ....

Tja volle Verarsche #rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Mal sehen was die nächsten beiden Tage passiert #schwitz

Beitrag von eduard77 11.03.10 - 11:19 Uhr

Klingt doch alles super. Wird schon!!! Ich drück Dir die Daumen! Welcher ÜZ seid Ihr denn?

Beitrag von laulau 11.03.10 - 11:26 Uhr

ach längere Geschichte....

bei meinem Sohn hats 18. ÜZ gedauert.

Diesmal waren es 11, war aber leider ne FG in der 6. SSW

und jetzt bin ich im 2. ÜZ nach der FG.

Kenne meinen Körper also schon ganz gut und die kleinen Spinnereien ;-)

Beitrag von eduard77 11.03.10 - 11:31 Uhr

Oh je, dann drück ich mal doppelt Däumchen. #klee

Beitrag von laulau 11.03.10 - 11:42 Uhr

Danke :-)

Irgendwann wird es wieder klappen.