Eine medizinische Frage

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von cosy-80 11.03.10 - 11:21 Uhr

Hallo an alle,

ich habe auch diesen Monat das erste Mal Clomhexal 50 genommen und war letzte Woche Montag beim Frauenarzt.
Der hat Ultraschall gemacht und war total zufrieden über das Ergebnis, denn das Medikament hat irgendwie gut bei mir angeschlagen und ich hatte 5 sprungfertige Eier.

Jetzt ist mir einfach mal so der Gedanke gekommen. Wenn jetzt ein Ei befruchtet sein soll, würde ich doch trotzdem meine Mens kriegen, weil da 4 weitere sind, die der Körper abstoßt oder?

Durch die Hormone und diese 5 Eier habe ich doch stärkere PMS? Ich mein ist doch alles fünfach verstärkt nun?????

Gruß C

Beitrag von tosca71 11.03.10 - 11:29 Uhr

Hallo,

wenn du schwanger bist bekommst du die Mens nicht, auch wenn zusaetzlich unbefruchtete Eizellen da sind.

Ich muss aber sagen, dass ich es richtig schlimm finde, dass dein FA den Zyklus nicht abgebrochen hat, 5 reife #ei koennten unter umstaenden 5 #baby bedeuten und eine extreme Mehrlings-SS ist wirklich ein grosses Risiko!!!!

Bist du sicher dass du soviele sprungreife #ei hattest?? Und hast du dir nicht ueberlegt was das bedeutet??

Ich wuensche dir, dass sich nicht nicht alle einnisten (und sowas wuenscht man in diesem Forum wirklich selten!!!).

Lg Tosca

Beitrag von pedas 11.03.10 - 15:46 Uhr

Die Menstruation kommt ja, weil die aufgebaute Schleimhaut abgeht und nicht wegen den Folis. Im Übrigen muss ich meiner Vorrednerin recht geben, sehr riskant, bei 5 Folis...
Alles Gute

Beitrag von cosy-80 12.03.10 - 13:46 Uhr

Riskant ist das doch nur bei einem ordentlichen SG.

Von drei SG's hat das Beste 11,5% von den progressiv motilen ergeben und das schlechteste: 4,5%. Wenn sich was befruchtet hat, dann höchstens nur eins.

Also das kann ich mir unmöglich vorstellen....