Vom Pech verfolgt!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von crossi1982 11.03.10 - 11:22 Uhr

Hallo Ihr lieben....

Ich bin irgendwie down. Es kommt wirklich alles aufeinmal.
Mein Freund ist Fernfahrer und aufgrund der Auftragslage und der schwierigen Situation bekommt er erstmal 350 Euro weniger. Die neuen EU-Länder bieten Ihre arbeit einfach billiger an wo die Deutschen und Dänischen Speditionen nicht mithalten können. Das heisst das es mit dem Nachwuchs schlecht aussieht denn er zahlt ja schon einmal Unterhalt für ein Kind. Erst haben wir Stress weil ich mich so heftig in die Babysache reingesteigert habe...daraufhin habe ich mich etwas ausm Forum zurück gezogen was mir auch echt gut getan hat...war wirklich ruhiger an die Sache ran gegangen. Naja und wenn das bei mir auf Arbeit so weitergeht dann kann ich meinen Job bald auch an eine billigere Arbeitskraft abgeben... Naja so ist das in Deutschland und wie es scheint auch in Dänemark...Traurig!!!!

Sorry für das gelaber aber ich musste es einach mal loswerden. Habt nen schönen Tag und alles Gute für Euch!!!
Lg Chrissi

Beitrag von martha2111 11.03.10 - 11:27 Uhr

Bor is das ne Scheiße. Hast du denn mal oder dein Mann euch schonmal woanders umgeschaut?! Gut, der Markt sieht nicht super aus, aber vll gibt es ja doch was? Würdet ihr das nicht auch so hinbekommen mit dem Baby?
Kindergeld, Elterngeld und da gibts glaube ich nochetwas.

Das ist nämlich die Scheiße, dass man nie weiß, wie alles kommt. Wer jetzt noch einen Job hat, weiß auch nicht, ob der in drei Jahren auch noch da ist.

Wenn es doch trotzdem klappt mit dem Kind, wäre das sooooo schlimm??

Ich denk an dich und LG Martha

Beitrag von crossi1982 11.03.10 - 11:49 Uhr

Er will aufjedenfall Fernfahrer bleiben. Er hat sich schon bei anderen Speditionen schlau gemacht aber dann ist er nicht mehr jedes Wochenende zu Hause sondern nur noch jedes 2. oder sogar 3. Wochenende... und das für noch weniger Geld. Klar würde man das immer hinbekommen ein Wurm gross zu kriegen...haben ja auch von beiden Seiten Oma und Opa die natürlich auch viel kaufen würden und uns auch helfen würden. Wenn es klappt dann ist das so und es wäre trotzdem mehr als Willkommen ;-) Nur Tobi hat gesagt das er dem Kind alles bieten möchte so wie er es von seinen Eltern kennt und nicht bei vielen Nein sagen will. Er würde auch gerne seinen Lebensstandart behalten. Ich weiss nicht wie es bei mir ist weil ich ja in DK arbeite... Ich weiss das wenn man in Mutterschutz geht das man während der Zeit fast sein gleiches Gehalt bekommt 9 Monate. Man weiss ja auch nicht wann es klappen würde... Vielleicht sogar gerade dann wenn mein Arbeitsplatz komplett weg ist...Möchte auch nicht irgendwann Stempeln gehen... Wir warten erstmal ab... Vielen Dank für Deine liebe Nachricht ;-)

Beitrag von birnika 11.03.10 - 11:34 Uhr

Liebe Chrissi, ich verstehe deine Situation, aber vom Pech verfolgt zu sein geht nocht schlimmer.

Ihr seid gesund, ihr habt eure Jobs noch und ihr habt euch - was will man mehr?

Letztes Jahr ist mein Vater gestorben, ein Monat später die noch-nicht-geborene Nichte meines Mannes (bei der Geburt), jetzt im Januar mein Opa. Ein Monat darauf hatte ich selbst eine FG - das ist PECH! Wenn alle, die dir was bedeuten sterben #schmoll.

Wollte nur mal loswerden, dass es anderen noch schlimmer geht und dass man das genießen soll, was man hat!#klee

Beitrag von crossi1982 11.03.10 - 11:56 Uhr

Das tut mir wirklich sehr leid für Dich... Natürlich ist es richtig was Du schreibst und ganz klar auch viel schlimmer. Ich weiss das es vielen viel schlechter geht... Aber...Vom Pech verfolgt...schreibt man ja nunmal wenn wirklich eins nach dem anderen kommt... Und ich empfinde es für mich momentan so.

Ich wünsche Dir alles Gute und viel Kraft!!!