Was mache ich nur???Bin etwas konfus...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elea 11.03.10 - 11:40 Uhr

...morgen Mädels,

ich weiss nicht was ich machen soll. Heute ist ein besonderer Tag für meinen mann und mich, wir möchten heute abend den Bauvertrag für unser Haus unterschreiben.
ABER: mir gehts beschissen. Zuerst dachte ich, ich wäre aufgeregt,schliesslich ist das eine unterschrift,die unser leben völlig verändern wird, aber mittlerweile bin ich mir da gar nicht mehr sicher. ich bin zur zeit krank geschrieben, zuerst hatte ich eine fiese erkältung und dann noch durchfall bekommen. und seit heute muss ich mich übergeben und habe MASSIVE kreislaufprobleme, wenn ich nicht schon zweimal traubenzucker gelutscht hätte,wäre ich schon umgekippt (hab ich öfter seit ich SS bin).

Erstens traue ich mich gar nicht, so Auto zu fahren (sind 30km dorthin, mein Mann arbeitet fast neben der Firma und ich muss ihn aus dem Büro abholen) und zweitens hab ich panik, dass ich bei denen mich gar nicht auf das wesentliche konzentrieren kann, sondern immer auf meine aktiven darmgeräusche achte.....


ARGH!!! Ausgerechnet heute.... ich dreh am rad...

Was würdet ihr machen? Augen zu und durch, oder den Termin nochmal verschieben??

Lg

Alexandra

Beitrag von schmettermaus 11.03.10 - 11:48 Uhr

Augen zu und durch!!!

Du schaffst das#liebdrueck

Beitrag von faehnchen77 11.03.10 - 11:48 Uhr

Ich würde noch was abwarten und dann entscheiden. Vielleicht fliesst auch eine Menge Nervosität mit ein. Ging mir damals auch so. Habe mir meine Unterlagen zusammengesucht und parat gelegt und bin doch ohne zum Notar erschienen und musste wieder zurück um sie holen und habe ständig gezweifelt obs ok ist was wir tun.

Lg Dani

Beitrag von littlemum2010 11.03.10 - 11:49 Uhr

Hm, hört sich ja nicht so prickelnd an. Ruf doch mal deinen Mann an und frag ihn was er meint. Vielleicht könnt ihr den Termin auf Montag verschieben. Vielleicht gehts dir aber auch bis heut Abend besser. Trink mal nen Tee, iss Zwieback und leg dich was hin. Wünsch dir gute Besserung!

Liebe Grüße,

littlemum & Zoe Fiona (25. Woche)