Irgendwie Angst gleich arbeiten zu gehen..

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von minniflecki 11.03.10 - 11:49 Uhr

Ich habe meinen Job zum 30.04. fristgerecht gekündigt weil meine Chefin seit Febr. nur auf mir rumhackt und mich fertig macht mit allem was sie findet. Aus ner Kleinigkeit macht sie ne Mücke, ihre Reaktion auf meine Kündigung war das sie micht nicht gerne gehen lässt und halt im MOment super gestresst ist von wegen Fortbildungen usw. Arbeite in ner Zahnarztpraxis 2 Nachmittage an der Anmeldung. War vor meiner SS schon da und seit etwas über 2 Jahren in Teilzeit. Bin immer gerne hin gegangen aber im Moment habe ich Angst davor was jetzt gleich wohl wieder auf mich zu kommt. Es ist schrecklich im Moment. Weis nicht wie ich damit umgehen soll. Habe noch 2 Tage Resturlaub ob sie mir die gibt bezweifel ich auch.
Habt Ihr einen Rat für mich was ich tun könnte?

Nicole

Beitrag von tomama 11.03.10 - 12:02 Uhr

Hallo Nicole,

die Situation ist bestimmt nocht besonders schön für Dich, aber die Fronten sind doch geklärt. Da mußt Du jetzt eben durch ;-) . Geh einfach hin, mach Deine Arbeit so wie immer und laß Dich nicht ärgern...die Zeit geht auch rum...

lg tomama

Beitrag von diba 11.03.10 - 13:07 Uhr

hallo


so blöde wie das ist,versuche das beste draus zu machen.

mein mann hat so etwas ähnliches hinter sich aber alles noch schlimmer.

die letzten wochen wahren für ihn,so wie uns als familie alles andere als schön.


jetzt hat er es aber geschafft, und ist seit 2 wochen in seiner neuen arbeit. jetzt geht es ihm super.


lass dich nicht mehr fertig machen oder gar provozieren.


liebe grüsse diana

Beitrag von vwpassat 11.03.10 - 20:02 Uhr

""Habe noch 2 Tage Resturlaub ob sie mir die gibt bezweifel ich auch.
Habt Ihr einen Rat für mich was ich tun könnte?
""


Nimm sie Dir einfach!

Ich werde nie verstehen, dass man sich das so gefallen lässt und dann nur daheim oder anonym im Internet darüber spricht.

Wehr Dich!!!

Beitrag von minniflecki 11.03.10 - 20:08 Uhr

Danke für Eure antworten. Heute war es wieder super schlimm das sogar meine Kolleginen gesagt haben das ich mir nen Krankenschein holen soll und nicht mehr kommen soll. Sie meinen das hätte ich nicht nötig mich so von ihr fertig machen zu lassen.
Werde morgen zu meiner HA gehen und ihr die Situatiion schildern und sagen das ich einfach nicht mehr kann. Hoffe sie kann mir helfen und mich die Wochen bis zum Ende krank schreiben.

Nicole