Vorhautentzündung! Was habt ihr euren Kindern gegeben??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von knuffel84 11.03.10 - 12:05 Uhr

Hallo,

ich war vorhin mit meinem Sohn (2) beim Arzt, weil er einen dicken, roten Penis hat wo auch Eiter rauskam. Diagnose: Vorhautentzündung :-(
Er bekommt jetzt ein Antibiotikum, Belladonna und Sulfur. Ich soll ihm Kamillenteetücher in die Windel legen.
Hat noch jemand einen Tipp??
Kann ich ihm die Schmerzen irgendwie lindern? vielleicht ohne Windel laufen lassen?

LG
Jasmin

Beitrag von erdwuermchen 11.03.10 - 12:37 Uhr

Wenn die Schmerzen zu doll werden , gib ihm ein SChmerzmittel.

Kamillosanbad ist gut. Kannst ein Sitzbad machen.

Beitrag von nicky05 11.03.10 - 16:14 Uhr

Hallo,

bei uns haben die Umschläge mit Kamillin-Bad-Robugen (gibt's in der Apotheke) super und schnell geholfen.

Gute Besserung


LG


Nicole