Oh nein, ich darf nicht mehr im Labor arbeiten...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maikiki31 11.03.10 - 12:14 Uhr

Hey,

oh mensch.

Jetzt hab ich für die restlichen 6 MOnate meiner Elternzeit von Kind Nr. 1 einen Teilzeitjob an meiner Uni seid Januar und jetzt darf ich wegen der neuen SS nicht mehr im Labor arbeiten.

Hat sich hier einges geändert zu vor 4 Jahren wegen Sicherheit.

Ich kann das ja verstehen...

ABER ICH HAB MICH DOCH SO GEFREUT ein wenig im Labor machen zu können#heul

Und das wo ich noch nicht mal mit gefährlichen Sachen arbeite....:-(

Och menno, jetzt muss ich meine letzten 3 bis 4 Monate im Büro absitzen und Papierkram machen#schmoll

Toll meine Chefin ( neue ) freut sich bestimmt riesig....

LG Maike 12 SSW

Beitrag von neelix1979 11.03.10 - 12:49 Uhr

Ich bin damals auch sofort aus dem Labor geflogen und habe einen Bürojob gehabt. Ist dann halb so schlimm gewesen.

Beitrag von mangetsu 11.03.10 - 14:10 Uhr

Hallo

In was für einem Labor hättest du gearbeitet?
Ich arbeite immer noch im Labor. Die gefährlichsten Materialen lass ich links stehen. Sonst arbeite ich vorschriftsgemäss mit den Chemikalien

Grüsse

Mangetsu + Zwirbeli