Warum ?!?!

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von missed80 11.03.10 - 12:34 Uhr

Hallo!

Ich bin echt verärgert! Ständig löscht eBay meine Auktionen! Habe einen ganzen Stapel Kinderunterhemden und Unterhosen, alles wurde gereinigt und ist sauber
So habe ich es auch in der eBay Auktion beschrieben!

Und trotzdem wird es wieder gelöscht wegen sexuellen Inhalt #schock #kratz

Wie machen es die anderen Verkäufer? Ich sehe nämlich das ganz viele Unterhemden&Unterhosen verkaufen
Und die beschreiben es nicht anders, als ich !! #gruebel

Menno... ich will die Sachen loswerden..

Hat jemand einen Tip ?

Beitrag von binnurich 11.03.10 - 12:42 Uhr

laß es bleiben.

Du darfst nicht reinschreiben, das es getragen ist.
Aber wenn dich ebay schon auf dem Kicker hat, wird das nix mehr werden. Irgendjemand, der auch gelöscht bekommen hat, scheint dich dann zu verpetzen.

Ging mir auch so.
Auch wenn nichts von getragen o. ä. drin stand. Ich habe dann teilweise die Artikelbeschreibung von anderen übernommen. Egal, deren Auktion ging weiter, meine wurde gelöscht

Beitrag von swety.k 11.03.10 - 12:51 Uhr

Hallo,

gebrauchte Unterwäsche darf nicht verkauft werden. Das ist einfach so.

Und mal ehrlich: Ich würde keine gebrauchte Unterwäsche kaufen. Auch wenn sie gereinigt ist. Für mich hätte das immer einen unangenehmen Touch.

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von blume82 11.03.10 - 12:57 Uhr

Hallo,

ich bin die gebrauchte Unterwäsche vom Großen zu fast neupreisen los geworden.

Und Ebay hat doch sogar ein Rubrik mit Unterwäsche für Kinder.

Beitrag von binnurich 11.03.10 - 13:32 Uhr

ja, das hab ich mich damals auch gefragt.

aber es gibt dann den Hinweis, dass nur ungebrauht verkauft werden darf... obwohl man es auch als gebraucht einstellen kann#klatsch

hast du dir überlegt, dass irgendein Pädophiler jetzt mit den ganzen gebrauchten Hemden, Bodys und Höschen deiner Kinder jetzt da sitz.... ne im Ernst, ich glaub das nicht, aber ebay anscheinend

Beitrag von ina_bunny 11.03.10 - 13:36 Uhr

Ich würde auch keine gebrauchte Unterwäsche kaufen, aber ich bin unsere gebrauchte Kinderunterwäsche zu sehr guten Preisen los geworden.

LG Ina

Beitrag von ina_bunny 11.03.10 - 13:38 Uhr

Das war bei mir damals genauso.

Habe dann nur reingeschrieben "Unterwäsche". Also ganz allgemein. Hatte Wörter wie "Slip" & Co. weggelassen.

Als Artikelbeschreibung nur "Größe..., siehe Foto".

Über den Zustand ansich hatte ich nichts geschrieben. Hatte nur "gebraucht" angeklickt.

Die Sachen sind für gutes Geld weggegangen.

LG Ina

Beitrag von lilliana 11.03.10 - 14:09 Uhr

Tipp? Für gebrauchte Unterwäsche? Wegwerfen?

Gebrauchte Unterwäsche (abgesehen von Baby-Bodys) zu verkaufen verstößt gegen die Ebay Grundsätze. Kannst du auch nachlesen.

Beitrag von krokolady 11.03.10 - 15:06 Uhr

ansonsten setz nur die Hemden rein.......aber so das auf dem Bild die Hosen auch zu sehen sind.

Und in die Artikelbeschreibung schreibst rein das dieAautkion nur über die Hemden geht, und du den Rest was auf dem Bild zu sehen ist, auf Wunsch gratis dazu legst.

Beitrag von rienchen77 11.03.10 - 18:20 Uhr

nichts gegen dich.... aber es gibt ganz bestimmt Perverslinge die solche Unterwäsche nutzen....

lieber wegwerfen.... als zu verkaufen...