Frage wegen Blutgruppe

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von 72010 11.03.10 - 13:21 Uhr

Hallo,
ich hab meine Gyn. vergessen zu fragen, ob wir vor der Geburt die Blutgruppe von meinem Freund testen lassen müssen? Er weiß sie nicht. Ich bin rhesus positiv.

Beitrag von jurbs 11.03.10 - 13:23 Uhr

wenn du positiv bist ist es völlig egal was er ist ...

Beitrag von steffi4178 11.03.10 - 13:23 Uhr

Hallo,
die Blutgruppe deines Freundes ist egal, es geht nur darum das bei der Geburt kein Problem zwischen dir und dem Baby besteht, was aber bei RH+ nicht ist.

lg
Steffi

Beitrag von 72010 11.03.10 - 13:24 Uhr

Ich war mir nicht sicher. Danke für eure Antworten.

Beitrag von nicola_noah 11.03.10 - 14:33 Uhr

Die Blutgruppe deines Freundes ist egal, es sei denn er bekommt das Kind;-)#rofl