eure Meinung bezgl. Pukylino

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kleinekecki 11.03.10 - 13:35 Uhr

Hallo Zusammen,

wir waren gestern bei Babyone und sind auf folgendes gestoßen:

http://www.mytoys.de/PUKY-PUKYlino/My-first-PUKY/PUKY/KID/de-mt.to.br01.28.(de-mt.sp.br01.21.02)/1868929

Wir überlegen nun, dieses zu Ostern für unseren 14,5 Monate alten Sohn zu holen. Ich muss aber dazu sagen, dass er noch nicht laufen kann (aber hoffentlich bald lernen wird ;-) )

Kennt jemand von euch dieses Laufrad und kann mir Erfahrungsberichte berichten?

Ich freue mich über viele Meinungen!

Liebe Grüße,
kleinekecki #sonne

Beitrag von sunflower2008 11.03.10 - 13:46 Uhr

hi,

ich kenne es zwar nicht, habe es aber auch schon gesehen....

probier mal aus, oder darauf auch schon fahren kann
http://www.mytoys.de/PUKY-Wutsch-My-first-PUKY-hellblau/My-first-PUKY/PUKY/KID/de-mt.to.br01.28.%28de-mt.sp.br01.21.02%29/1682735

das ist etwas höher, und davon hat er dann länger.

meine Kleine hatte ein Bobbycar, und fuhr darauf auch schon bevor sie (mit15 Monaten) frei laufen konnte.

nur sitzen sollte er schon können ;-)

lg
Sunny

Beitrag von plaume81 11.03.10 - 13:48 Uhr

Hallo,

ich ein Wutsch kaufen, das ist größer.

Zwergi hat es zu Weihnachten bekommen und kann prima fahren damit, er ist 80 cm. Pukylino ist schon um ein Stück kleiner.

LG

Beitrag von faehnchen77 11.03.10 - 13:48 Uhr

Das kenne ich nur vom sehen. Ich würde den Puky Wutsch nehmen, steht zwar dabei ab 18 Monate. Aber unser hat sich auch mit 12 Monaten ohne das er laufen konnte drauf gesetzt und mit 16 Monate ist er damit schon super gefahren. Das Pukylino ist kleiner als der Wutsch aber mit dem Wutsch hat Dein Kleiner bestimmt länger was davon.

Lg Dani

Beitrag von ladysscarlett 11.03.10 - 13:51 Uhr

Also wir haben als sie 17 Monate war das Puky Wutsch geholt. Das Pukylino fand ich für sie schon fast zu klein und vom Wutsch hat sie noch bis zu ihrem Geburtstag im Juni was. Dann wird das Wutsch verkauft und das kleinste normale Laufrad (komm grad ni auf die Typbezeichnung) kommt her. Wird aber auch vorher im Laden probegefahren obs schon klappt. Spielemaxx hat die Wutschs auch immer dastehen und Ayleen ist vorher oft und gerne probegefahren.

Kann das Wutsch wirklich nur empfehlen, weil sie schön leise und vom sitzen her ergonomisch geformt sind.

LG LadysScarlett

Beitrag von fbl772 11.03.10 - 13:51 Uhr

Da hat der Kleine nicht lange Freude dran. Ich würde das Puky Wutsch kaufen. Wir haben das auch und das wird jetzt auch schon wieder ziemlich klein ...

LG
B

Beitrag von dani.m. 11.03.10 - 14:54 Uhr

Meine Kleine ist ungefähr genauso alt. Sie saß diese Woche bei Spiele Max drauf und wollte gar nicht mehr runter :-) Ich werde jetzt irgendwo ein Puky Wutsch besorgen, die Größe dafür hat sie ja schon.

Beitrag von shorty23 11.03.10 - 14:57 Uhr

Hallo,

wir haben das Puckylino, da meine Tochter sehr klein ist und das andere noch nicht gepasst hat. Aber im Nachhinein bin ich nicht wirklich zufrieden mit unserer Wahl. Sie kann gar nicht richtig damit fahren, da sie entweder vorne an die Räder kommt oder hinten ... sehr seltsam, ich weiß nicht woran es liegt. Also probiert es lieber mal bei BabyOne aus, ob es überhaupt "funktioniert". Trotzdem LIEBT meine Tochter das Ding und will auch ständig damit "fahren" ... naja. Ich hoffe, dass wir ihr im Sommer ein echtes Laufrad kaufen können.

LG

Beitrag von kleinekecki 11.03.10 - 19:10 Uhr

Hallo,

vielen Dank für eure Meinungen! Wir hatten ihn auf dem Pukylino und auch auf dem Wutsch probesitzen lassen, aber das Wutsch ist noch zu groß, er kommt bei gestreckten Beinen gerade mal mit den Zehenspitzen auf den Boden. Unser Sohn ist eher klein und zierlich.

Meine Freundin hat mir heute noch dieses empfohlen:

http://www.mykinderwelt.de/nocache/Rutscherauto+4+In+1+Car+Quattro+von+Chicco+67068,w27763.htm

Gut gefällt mir daran, dass man es umbauen und damit länger nutzen kann, andersrum ist es sehr klobig. Ich bin mir noch nicht wirklich sicher, aber auf den ersten Blick gefallen mir Pukylino und Wutsch besser, sehen irgendwie stabiler aus.

Immer diese Entscheidungen... ;-)

Liebe Grüße,
kleinekecki #sonne

Beitrag von srilie 11.03.10 - 21:13 Uhr

Wir haben den Pukylino seit unsere Tochter 1 Jahr alt ist. Nun ist sie 17 Monate und fährt noch gut damit. Ich würde aber an eurer Stelle lieber das Wutsch nehmen. Das geht genauso gut und dein Kind kann es länger fahren.