An euch Schwangere Mamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 111kerstin123 11.03.10 - 14:04 Uhr

Hallo liebe Mädels und Kugelbäuche.
Hab da mal ne Frage,viele frauen sagen ja, das sie es spüren wenn sie schwanger sind.ist da was dran oder kann man in der 2 ten Woche noch gar nichts spühren?Vielen lieben Dank für die Antworten schon mal

Beitrag von windelrocker 11.03.10 - 14:05 Uhr

mit 2. wocher meinst du hoffentlich 2. woche NACH ES ... also eigentlich 4. woche ....



viele haben ne intuition .... #rofl


also manche "wissen es einfach" und andere nicht.


lg, carina

Beitrag von muffin357 11.03.10 - 14:08 Uhr

also beide Male hatte ich kurz vor NMT einfach aufgrund mancher Anzeichen ein "Gefühl" -- aber das Gefühl hatte ich auch schon in unschwangeren Monaten, -- aber tatsächlich hat das Gefühl mich die beiden Male, wo ich wirklich schwanger war, nicht betrogen ....

lg
tanja

Beitrag von 111kerstin123 11.03.10 - 14:10 Uhr

was für ein gefühl war das den

Beitrag von muffin357 11.03.10 - 14:31 Uhr

einerseits anders gefühlt:
-viele blähungen (beim zweiten mal wusste ich, warum)
-brustspannen
-fehlende pms

und dann einfach der gedanke, dass da was im busch ist, -- ist schwer zu beschreiben aber schon vor nmt war einfach ein gefühl da, dass ein test an nmt sicher positiv sein wird, -- ist echt blöd zu beschreiben, es war einfach anders...

komischerweise war viel davon mir vor NMT gar nicht bewusst, -- aber in der RÜCKSCHAU hab ich gemerkt, dass sich schon einiges anders angefühlt hatte

Beitrag von eisschnute 11.03.10 - 14:09 Uhr

Ich habe sogar den Tag der Einnistung gemerkt...Verrückt, aber wahr. Muss dazu sagen, dass es eine künstliche Befruchtung war, demnach konnte man es gut eingrenzen.
Angeblich merken Frauen mit einem starken Kinderwunsch wirklich sehr zeitig, dass es geklappt hat.

LG

Beitrag von zuckerschnecke7 11.03.10 - 14:10 Uhr

Hallo!

Bei mir war es so dass ich sofort nach dem#sex wusste, das es geklappt hat.
Hab dann auch ne Woche später noch geträumt, dass ich schwanger bin.

War weibliche Intuition.

LG

Beitrag von nikipiki 11.03.10 - 14:11 Uhr

In der ersten Woche nach ES habe ich gar nichts gemerkt. Eine Woche nach ES hatte ich wahrscheinlich am Tag der Einnistung super schlechte Laune. 1,5 Wochen war mir kurz schwindlig. Ansonsten Ziehen wie immer vor NMT. Keine sonstige "Ahnung". Die Anzeichen der SS waren eigenlich wie die Anzeichen vor der Mens und habe die ganze Zeit gewartet, wann sie endlich einsetzt.
In den Monaten davor, als ich hoffte schwanger zu sein, waren die eingebildeten Schwangerschaftsanzeichen jedenfalls wesentlich deutlicher.

Gruß
Niki

Beitrag von nayita 11.03.10 - 14:12 Uhr

In der 2. Woche ist ja eigentlich erstmal ES, d.h. von SS kann man da nix spüren. Aber manche merken den ES an Launenwechsel, Rückenschmerzen, Ziehen im Unterleib etc.

Wenn du 2. Woche nach ES meinst (also 4. SW) dann kann man evtl. die ersten Anzeichen haben angefangen von Einnistungsblutung und Ziehen im Unterleib (was ja auch auf die Menstruation hinweisen könnte), Ziehen in der Brust, Müdigkeit, häufiges Pipi...

Bei mir haben die Symptome Anfang der 5. Woche angefangen also mehr als 2 Wochen nach ES.

Hoffe es hilft dir weiter.

LG #blume

Beitrag von dada-masseltoff 11.03.10 - 14:17 Uhr

Alsoooo bei mir war es so, dass eigentlich alles gesagt hat, nicht schwanger. Zumal ich dieses unglaublich heftige Ziehen untenrum hatte (meist nachts beim Liegen), so als würde ich meine Tage bekommen. Das ging dann eine gewisse Zeit so, es kam aber kein Blut. Trotzdem hat mein Gefühl eigentlich nicht schwanger gesagt, habe dann aber trotzdem mal einen Test gemacht (weil Tage eben nicht kamen und nur das Ziehen da war) und siehe da, er war dick positiv. War da ca. in der fünfte Woche.
Also ich hätte überhaupt nicht damit gerechnet, bei dem Testergebnis dann wäre ich auch fast in Ohnmacht gefallen#schock#rofl So wenig habe ich damit gerechnet!

Gruß, dada#blume

Beitrag von -trine- 11.03.10 - 14:18 Uhr

Also ich hab nix gemerkt, bis ich beim FA war und der mir gesagt hat, dass ich SS sei #gruebel

Habe immer noch keine Symptome, aber es ist alles okay.

(War heute beim FA, 2,28cm #verliebt)

Liebe Grüße Trine

Beitrag von lunait 11.03.10 - 14:19 Uhr

Hallo,
also ich habe auch kurz vor NMT pos. getestet. Nicht weil ich die typischen SS Anzeichen habe, sondern weil mein Gefühl hat mir gesagt hat, du bist schwanger...
Viele Mamis haben es auch bestätigt...

lunait

Beitrag von you-le22 11.03.10 - 14:26 Uhr

Hey,
also ich hatte überhaupt nicht das Gefühl das es geklappt hat. Hätte echt nicht damit gerechnet.

Lieben 'Gruss jule + Bauchzwerg 20.ssw