Fieber - Fragen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pladde 11.03.10 - 14:10 Uhr

Hi,

Mia hat 37,9 Grad. Ich weiß dass das noch kein Fieber ist ;-) Sie fühlt sich aber sehr warm an, hat einen roten Kopf und schwitzt leicht im Nacken und da sie ganze Badewannenladungen vollsabbert ( ;-) ) und auf alles draufbeißt und auch weinerlich ist nehmen wir an, dass die Zähne im Anmarsch sind #zitter

Meine Mutter sagte immer, wenn die Kinder dann warme Hände haben geht die Temperatur wieder runter und wenn sie kalt sind dann steigt die Temperatur noch. Wie sind da Eure Erfahrungen? #kratz

Und wie zieh ich sie dann an? Eher normal anziehen oder dünner oder wärmer?

Ich wäre für Tips dankbar #danke

Pladde + Mia (3 Monate)

Beitrag von kruemelmama2501 11.03.10 - 14:59 Uhr

Hallo,

ich habe meinen Zwerg dann immer normal angezogen. Und wenn die Sachen vollgeschwitzt waren, wieder umgezogen. Ich habe auch immer aufgepasst, dass die Füße warm waren.
Ansonsten messe ich in solchen Fällen bei jedem Wickelvorgang Fieber und schreibe mir die Werte auf.
Ansonsten bekommt Kajus immer noch Tee zu trinken. Denn durch das Fieber schwitzen sie ja teilweise ne Menge wider raus.

LG Nicole