Adiööö Zyklus alles durcheinader,war FA

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cis100 11.03.10 - 14:16 Uhr

So also nachdem ich heut bei NMT+1 eher +2 bin war ich beim FA

Nix schwanger,Mens kommt die nächsten wochen enscheinend au nicht bei mir is alles durcheinander...Es hatt ich wohl auch keinen#kratz

Naja jetzt muss ich in 3 wochen wieder kommen und so Tabletten nehmen die die Mens auslösen:-[

FA meint das kann noch ne weile dauern mit schwanger werden:-(

Aber he was solls,ich hab 2 gesunde Kinder darüber sollte ich glücklich sein...

Ich lass das jetzt erst mal mit #schrei
Wenns passiert dann passierts,wenn nicht dann eben nicht:-(

Euch allen noch viel viel Glück#klee#herzlich

Beitrag von jeanettestephan 11.03.10 - 14:18 Uhr

Lass den Kopf nicht hängen :-D.

Irgendwann klappt es und dann freust du dich riesig darüber.

Viel Glück #klee#klee#klee#klee

Beitrag von biggi02 11.03.10 - 14:24 Uhr

#liebdrueck,

genau so ging(geht??) es mir gerade auch.....
Im Dezember nahm ich Tabletten die die Mens ausgelöst haben.Nach 55 Zyklustagen kam der Mistkram endlich.
Der nächste Zyklus dauerte immerhin auch noch 44 Tage,aber die Mens kam von alleine.
Ich nehme auf Anraten meines FA seit anfang Februar MöPf um meinen Zyklus wieder einzurenken.
Der letzte dauerte wieder "nur 31" Tage.
Also,es kann nur besser werden.

Ich drück Dir die#pro,das wird schon

LG und viel#klee Biggi mit Tobias und Julian