Bitte mal lesen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von walysa 11.03.10 - 14:20 Uhr

Hallöchen...

#tasse und #torte für alle- ist ja fast Kaffeezeit :-p

Die Geburt unserer Bauchmaus soll nun am 19.03. eingeleitet werden#schwitz - Termin wäre der 02.04. gewesen.

Ich überlege nun, was ich solange mit meiner Großen mache, sie ist 9 Jahre alt#gruebel-
eine Einleitung kann sich ja auch über Tage hinziehen ???

Mal sehen, vielleicht geb ich sie ja zu ner Freundin solange und die kommt dann mit ihr zu uns ins Krankenhaus !!#kratz

Sind hier Mamis mit so großen Geschwistern bei und wie habt ihr das so gehandhabt???

Alles Gute an alle hier, für eure Schwangerschaften und Geburten#liebdrueck

Liebe Grüße aus Berlin von walysa (36+6)#klee

Beitrag von lilly7686 11.03.10 - 14:25 Uhr

Hallo!

Meine Große ist 6 Jahre alt und wird, wenn das Baby kommt bei meinem LG sein. Er bekommt eine Woche Urlaub wenn das Baby kommt. Also ganz variabel. Wenns losgeht, bekommt er Urlaub (ich hoffe, man kanns dann wenns soweit ist, halbwegs genau sagen...).

Sollte sich was ändern, kann meine Tochter zur Oma ins Büro. Nachdem sie noch nicht zur Schule geht ist das recht einfach. Wäre sie bereits in der Schule könnte meine Stiefmutter sie von der Schule abholen und dann mitnehmen ins Büro. Ist dort kein Problem da meine Stiefmutter in einem kleinen Büro arbeitet, die sind da nur zu dritt.
Und mein Vater könnte meine Tochter auch zur Arbeit mitnehmen (er liefert Zigaretten aus, bin selbst als Kind in den Ferien oft mit ihm mitgefahren, das ist kein Problem).
Und wenn alle Stricke reißen sollten, könnte sie noch bei meiner Nachbarin unterkommen.

Also ich hab einige Möglichkeiten (zum Glück, ich weiß, andere sind nicht so gut "ausgestattet" was Verwandte angeht).

Alles Liebe für die Geburt!

Beitrag von valencia22 11.03.10 - 14:26 Uhr

Hast du Großeltern, die sie von der Schule abholen und nehmen können? Ansonsten ne gute Freundin, die sie kennt ist sicherlich auch ok.

Du kannst aber auch über die Krankenkasse eine Haushaltshilfe beantragen, die sich so lange um die Große kümmert. Frag mal nach.

Meiner ist 6,5 Jahre alt und wenn es nicht in der Schulzeit ist, dann kann er für die Zeit der Eröffnungsphase auch gerne mit ins Geburtshaus kommen. Die Phase ist ja eh nicht so schlimm. Mal schauen...

Beitrag von mandragora58 11.03.10 - 14:29 Uhr

hallo
hab noch größere.
waren bei miener letzten geburt 12 und 14 jahre alt. so groß um auch über nacht allein zu bleiben oder so.
trotzdem dachte ich mir, was ist,wenn irgendwas passiert/das alles hektisch zugeht, irgendwo was blutiges fließt.... auch wenns nicht schlimm ist... für so große mädchen die alleine dastehn kann das doch dramatisch sein.
(ups, ich schreib grad so wirr....)

also für mich war klar, dass wenn die geburt losgeht die beiden nicht alleine sind oder eben direkt von der schule wohingehen können.
bei uns wars dann eine wunderschöne hausgeburt, nachts der blasensprung, um 5 gingen die wehen los, um 9 war diekleine da.
meine schwimutter war mit im haus, hat die großen morgens abgefangen, bevor sie planlos ins wohnzimmer kommen wollten.... war für sie da....
als die schule begonnen hat, haben die beiden sich kurzerhand selbst telefonisch entschuldigt. konnten und wollten an so einem wichtigen tag nichts verpassen.

und daher fand ichs total schön, als die beiden nach der geburt auch da waren.



(blablabla...sry)
ich denke, lass deine kleine(große) mit ihrer absprache bei einer freundin oder einer schulfreundin... dann bist du nicht so abgelenkt, und die kleine kann wenns z.b. sehr lang dauert jemand erwachsenen fragen, der dann tel nachfragt....

lg do 24.ssw