Ich möchte uns hier vorstellen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von karna.dalilah 11.03.10 - 14:45 Uhr

denn unser kleiner Maulwurf ist nun kein Baby mehr.#huepf

Er ist unser 4. Sohn, aber einzigartig wei jedes unserer Jungen.
Wir haben noch nie einen so kleinen verschmusten Sturkopf.
Was der Kleine will, das will er und im nachdrücklich und ausdauernd fordern hat er schon einen Orden.
Dagegen war die Babyzeit mit den Anderen ein Spaziergang ;-)

Aber ich habe endlich wieder ein MAMA-Kind#huepf

Ich denke wir werden durch unseren kleinen Maulwurf vor einige neue Herausforderungen gestellt
und ich freue mich jetzt schon auf euren Rat, wenn ich Hilfe suche.

Karna#sonne

Beitrag von nightwitch 11.03.10 - 15:11 Uhr

Na dann Karna,

herzlich willkommen von mir :-)

Ich bin ja noch mit Leandra hier vertreten und mit Kathleen folge ich dir dann unauffällig ab dem 15. April ;-)

Irgendwie kenn ich die Anwandlungen deines Maulwurfes.#augen:-p#schein

So wie Leandra ein absolutes Anfängerkind war und ist, so ist Kathleen echt eine Herausforderung. #rofl

Lieben Gruß auch an deinen Männe

Sandra

Beitrag von karna.dalilah 11.03.10 - 15:22 Uhr

Ja es ist schon der Wahnsinn, wie deutlich und bestimmt solche kleinen Zwerge kommunizieren.
Cian- Lares ist manchmal der Wahnsinn, der ist mit 10 Monaten schon die treppe raufgeklettert #schock
Cajus- Ilias war damals gemütlicher oder rücksichtsvoller im Umgang mit den Nerven seiner Eltern#kratz#rofl#schwitz
Wie geht es denn euch?
Habt ihr euchgut eingelebt?

gruß an deine Prinzessinnen und den Hausherrn ;-)
Karna

Beitrag von nightwitch 11.03.10 - 15:43 Uhr

Jepp, soweit ist alles in Ordnung.

Papa macht jetzt ne Ausbildung und ist froh, dass er den ganzen Tag nicht zu Hause ist ;-)

Kathleen läuft schon seit gut einem halben Monat und klettert auch schon mal in offene Schubladen oder die Rutsche ihrer Schwester hoch :-)

Bei jedem Kinderarztbesuch kam nur ein Kopfschütteln und ein "die is viel zu weit für ihr Alter" vom Kinderarzt :-D

Aber was will man machen, ich kann sie ja nicht festbinden ;-)

Dafür ist sie noch keine so gute Esserin. Wir haben es mal gerade geschafft, eine Mahlzeit zu ersetzen. Nachts schläft sie selten durch (letzte Nacht einmal nach laaaaaaaanger Zeit) und ist auch sonst sehr anstrengend :-)
Aber sie kann sich auch super alleine beschäftigen, was die Große momentan eher weniger schafft (die stellt dann immer irgendwelchen Blödsinn an) ;-)

Gruß
Sandra

Beitrag von karna.dalilah 11.03.10 - 15:53 Uhr

festbinden- das nenne ich mal eine Idee#aha:-D
die Idee hätte ja auch eher kommen können #rofl

durchschlafen... #kratz
Cian-Lares schläft besser seit er in seinem Zimmer in seinem Bett schläft.
Seit seinem KH-Aufenthalt und der anschließenden Lungenentzündung, hat sein gutes Schlafverhalten stark nachgelassen :-(
na ab nächste Woche gehts in die Krippe dann wirds anders :-p

Karna