Maxi Cosi Cabrio Fix und EasyFix................

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von steffisonne 11.03.10 - 14:46 Uhr

Hallo!

Ich hab mal eine Frage: Ich würde mir gerne die Easy Fix für unseren Maxi cosi cabrio kaufen. Allerdings haben wir 2 Autos eins mit Isofix und eins ohne. So jetzt kommt noch dazu, dass unser Auto ein A4 Avant Baujahr 2002 ist und kein Isofix hat. In den Listen auf Maxi-Cosi.de geht es aber erst mit 2004 Baujahr los. Wie finde ich den jetzt raus ob Easy Fix mit dem Dreipunktgurt in den Audi passt?
Hat jemand Erfahrung?

Lg steffi

Beitrag von elistra 11.03.10 - 16:55 Uhr

man kann isofix auch nachrüsten. müßtest du mal beim autohändler nachfragen.

ansonsten, würde ich dir einen ganz anderen sitz empfehlen:

guck dir mal den duologic von graco an, den kannst du zwar leider in deutschland nicht im laden anschauen, aber vielleicht findet sich ja hier jemand in deiner nähe der ihn hat: http://www.eltern.de/foren/mein-baby-da-jetzt/739290-reboard-nutzer-meldet-euch-2.html (keine ahnung ob man die liste sehen kann, wenn man da nicht im forum angemeldet ist)


der vorteil bei dem sitz:

- er hat zum einen top unfallsicherheistnoten.
- ist für 0 bis 18kg zugelassen, also die ersten 3 bis 5 jahre (je nach größe des kindes) sind abgedeckt.
- hat die isofix befestigung inklusive und läßt sich aber auch mit 3punkt und sogar mit beckengurt befestigen
- hat eine herausnehmbare babyschale, die man wenn man will wie einen koffertrolley hinter sich herziehen kann
- kostet deutlcih weniger als eine babyschale mit isofix plus folgesitz mit isofix. man braucht ja für die ersten jahre nur einen sitz
- ist wesentlich sicherer als alle vorwärts gerichteten sitze in gruppe 1.

hier ein werbevideo des herstellers, da kann man den sitz gut sehen: http://www.akta.se/o.o.i.s/128 (wobei die da nur den einbau mit isofix zeigen, man kann den sitz aber auch mit gurt einbauen!)

--------------------------

hier mal zwei links, warum rückwärts so wichtig ist:

http://www.wdr.de/tv/servicezeit/mobil/videos/flashplayer.jsp?mid=18428

http://youtube.com/watch?v=kRP7ynNI8mI&mode=related&search=

kaufen kann man den bei carseat.se da haben wir unseren auch gekauft.


Beitrag von gartenberg 11.03.10 - 16:56 Uhr

hallo

ich hoffe das ich dir helfen kann, wir haben uns am Dienstag auch einen Maxi Cosi Cabrio mit dem Easyfix System angeschaut. Die Verkäuferin meinte man kann den Sitz mit und ohne Easyfixhalterung angurten sprich mit 3 Punktgurt System.

gruß gartenberg

Beitrag von elistra 11.03.10 - 18:20 Uhr

ja man kann, aber trotzdem braucht er eine zulassung für das jeweilige auto, auch wenn man nur den gurt verwendet. der standfuß (deswegen gibt es ja meist keine universalzulassung) bleibt ja bestehen.

und der audi steht halt nicht in der typenliste, die man da auf der webside findet. egal ob mit gurt oder isofix befestigt.