Wie oft in der Nacht....

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von hellokitty27 11.03.10 - 15:33 Uhr

Hallo zusammen...

Wollte mal fragen wie oft eure Zwerge in der Nacht noch was zu futtern brauchen und wie alt sie sind??

Danke für Antworten..

LG
Julia

Beitrag von budgie 11.03.10 - 15:51 Uhr

Hallo Julia !

Lenya wird morgen 7 Wochen alt und wird nachts noch 1-2 Mal gestillt.

Vorgestern habe ich zum Beispiel um 21.00 Uhr gestillt, dann wieder um 2.30 Uhr und dann wieder um 6.45 Uhr ca.
Gestern habe ich schon um 19.00 Uhr gestillt, dann wieder um 00.30 Uhr, dann wieder um 4.45 Uhr und dann wieder um 6.45 Uhr #schwitz.


Heute wird sie dann wieder so gegen 20.00 Uhr gestillt und ich hoffe, dass ich dann nachts nur einmal raus muss.

Meine Große hat zu der Zeit schon von 20.00-4.00 Uhr regelmässig durchgeschlafen-ein Traum ;-).

Dir noch alles gute zur Geburt !

LG Janine

Beitrag von tragemama 11.03.10 - 16:28 Uhr

Kathrin ist 2,5 Jahre alt und braucht in der Nacht ca. 300 ml Vollmilch, verteilt auf 2 - 3 mal aufwachen. Christina ist 4,5 Monate alt und braucht 1 x Stillen.

Andrea

Beitrag von marysa1705 11.03.10 - 16:37 Uhr

Hallo,

unser Kleiner ist jetzt 1/2 Jahr alt und hat nachts gerade eine anstrengende Phase, so dass wir am Dauerstillen sind. Es wird also die ganze Nacht einfach hin und her gewechselt. Zwischendurch schlafen wir immer wieder mal etwas ein, aber dann geht's schon bald weiter...
Wird aber sicher bald wieder besser...

LG Sabrina

Beitrag von flensburgerin 11.03.10 - 19:26 Uhr

huhu

til wird nächsten monat 2 und kommt immer noch mind. 1-2 mal nachts und will milch (h-milch oder vollmilch) blöde angewohnheit aber mom nicht zu ändern ;)

glg

Beitrag von schnabel2009 11.03.10 - 19:48 Uhr

Huhu,

Alex ist 10 Wochen alt und wird im Zeitraum zwischen 19 und 8 Uhr morgens 3 mal gestillt ( 2 Uhr/ 5 Uhr/ 8 Uhr)
Wir waren auch schonmal soweit, dass die 2 Uhr Mahlzeit einige Nächte ausgelassen wurde, aber inzwischen braucht er sie wohl wieder *seufz*

LG schnabel

Beitrag von nightwitch 11.03.10 - 20:48 Uhr

Hallo,

Leandra (30 Mon): nur, wenn sie wach wird und danach verlangt, normalerweise schläft sie aber durch oder ohne was zu trinken wieder ein.

Kathleen (fast 11 Mon): mehrmals die Nacht, üblicherweise 20 Uhr - 200 ml, zwischen 0 - 1Uhr 150 ml, zwischen 3-5 Uhr 150 ml, dann schläft sie oft bis 9 Uhr.

Gruß
Sandra

Beitrag von knutschy 11.03.10 - 21:25 Uhr

Hallo,

16 Monate und meist 1-2mal Nachts.

Ab und zu auch 3mal

Er trinkt aber ansich Nachts nie mehr wie 300ml, er ist halt einfach zu faul weiter zutrinken und schläft dann erstmal wieder um nach 3h nochmal 100 wegzuziehen #schein

Liebe Grüße Anja.

Beitrag von tineline22 11.03.10 - 21:27 Uhr

Meine Kleine ist fast 17 Wochen alt. Zur Zeit wird ungefähr 3-4 mal in der Nacht gestillt. Hatten auch schon "bessere" aber auch "schlechtere" Zeiten.

Mich stört es eigentlich weniger, da sie mit bei uns im Bett schläft :-)

lg

Beitrag von tina4370 11.03.10 - 21:49 Uhr

Hallo, Julia!

Maria steckt im 26-Wochen-Schub - da kann ich gar nicht sagen, wie oft eir momentan nachts stillen-, aber normalerweise trinkt sie gegen 0.00 Uhr einmal und bei 4.00 Uhr rum nochmal, hat also einen ganz netten 4-Stunden-Rhythmus.

Liebe Grüße!
Tina mit Maria Elisabeth *10.09.09

Beitrag von yorks 11.03.10 - 22:10 Uhr

Also die Flasche gibt es so ein Mal, kann aber auch schon 2 Mal sein. Wach wird er aber öfter, momentan fast nur wach in der Nacht und ich dementsprechend auch.

LG yorks mit Louis (12 Wochen alt)