ich halte keinen ring aus

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von 24hmama 11.03.10 - 16:29 Uhr

hallo

kennt das jemand?

Ich habe einen Verlobungsring bekommen und kann ihn nicht tragen.

Das war bei Ringen schon immer so,
aber ich dachte es liegt daran, dass es ein billiger "Modeschmuck" war.

Dieser war teuer und ist "echt"

Ein paar Stunden geht es, dann fühlt sich mein Finger wie "abgeklemmt" an und nach ner Weile tut´s echt weh.:-(

Er ist nicht zu klein, eher FAST zu groß#schwitz

Hat das was mit dem Energiefluss zu tun??


#danke
lg k.:-(

Beitrag von mamavonrike 11.03.10 - 19:07 Uhr

Ne Bekannter meiner Mutter hat ein ähnliches Problem. Sie bekam von ihrem Mann keine Ehering, sonder ein Ehearmband. Ungewöhnlich aber schön und alle sind glücklich!
Einen Ring kann man auch als Kettenanhänger tragen.

Allerdings ändert das ja noch nichts an Deinem medizinischen Problem... Da kann ich Dir leider auch nicht helfen. Alle meine Idee beruhen darauf, dass der Ring zu klein ist. Aber wenn Du sagst, dass er schön locker sitzt, dann fällt mir auch nichts ein.

Schönen Abend noch,
Claudia

Beitrag von mansojo 11.03.10 - 19:09 Uhr

hier ich bin auch so eine

Hallo,

ich brauchte ewig bis ich mich an meinen Ring gewöhnt hatte
wir haben unseren Verlobungsring zur Eheschließung von links auf rechts gewechselt
das hat nochmal ca 3 Monate gedauert bis ich ihn "ertragen"konnte

ich ertrag aber auch kein Nagellack
selbst Uhren und Armbänder nur ein paar Stunden

Patentrezept hab ich leider ooch nich

LG Manja

Beitrag von purpur100 11.03.10 - 19:54 Uhr

ich glaube, mich würden dreadlocks wahnsinnig machen. Deshalb trage ich keine ;-)

Du kannst den Ring doch an einer Kette um den Hals tragen. Oder verträgst du auch keine Ketten?

Sag dir einfach: Die Steinzeitmenschen haben dieses Problem garnicht gekannt, weil das Ringetragen noch nicht erfunden war.

;-)

Beitrag von gingerbun 11.03.10 - 23:41 Uhr

Kann ich auch nicht. Ringe stören mich einfach seit ein paar Jahren. Unsere Eheringe liegen im Bad auf der Glasablage. Sieht schön aus :-)
Gruß!
Britta