Befund: MUMU weich, regelmässige Wehen, wie lange dauerts noch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marzena1978 11.03.10 - 16:39 Uhr

Hallo ihr Lieben,:-)

komme gerade vom FA, mein MUMU ist weich aber noch zu, beim CTG waren regelmässige Wehen zu sehen, in 25 Min. 4 Stück. #huepf
Was meint ihr wie lange dauerts noch? Mein FA meinte es kann jederzeit los gehen.......#gruebel
Kann es überhaupt wenn der Muttermund noch komplett zu ist?
Dankeschön fürs Antworten.#verliebt

Marzena+#babyET-18#verliebt

Beitrag von steffi2408 11.03.10 - 16:43 Uhr

Bei mir waren letzten Freitag auch Wehen auf dem CTG zu sehen, hast du sie denn gespürt?

Der MuMu war auch noch zu und der FA meinte, das es noch mindestens 2 Wochen dauert!

Keine Ahnung, kann ja bekanntlich schnell gehen!

Alles gute für dich, das es bald los geht

Steffi ET-12#zitter

Beitrag von marzena1978 11.03.10 - 16:47 Uhr

Ja ich hab sie gespürt....wie mittelstarke Unterleibsschmerzen wenn man seine Periode hat.;-)
Na dann bin ich gespannt wie lange noch......wünsche dir auch das es bald los geht und wir unsere Mäuse ganz schnell im Arm halten können.#verliebt

LG#herzlich

Beitrag von steffi2408 11.03.10 - 16:50 Uhr

Ja das wünsche ich uns ganz dolle, das es bald losgeht!

Ja so Unterleibsschmerzen habe ich auch, naja muss noch ne Woche warten bis zum nächsten Termin!

Alles Gute

Beitrag von jacqueline81 11.03.10 - 17:06 Uhr

HI,

ich glaube das ist ganz unterschiedlich. Bei meiner Tochter war ich am Morgen beim FA und er stellte fest, das mein GMH auf 2,5cm verkürzt war. Des weiteren hatte ich leichte unregelmäßige Wehen. Als ich dann zuhause ankam, ist mir auch gleich die Fruchtblase geplatzt und keine 12 h später war meine Tochter da. Der FA meinte noch es gäbe Frauen die Wochenlang so rum laufen.

LG
Jacqueline mit Lana 3 Jahre + Zwillis 8. SSW

Beitrag von krissi79 11.03.10 - 17:25 Uhr

Das ist wirklich ganz unterschiedlich.
Ich war vorgestern beim FA und hatte auf dem CTG schöne wehen (so ca. 7 Stück). Hab dann gleich eine Einweisung ins KH bekommen. Dort dann nochmal ans CTG, wieder wehen zu sehen, die aber nicht stark genug gewesen sind. Bin dann wieder nach Hause geschickt worden.
Heute war ich wieder beim FA und da waren auf dem CTG nur 2 Wehen zu sehen.

Mal sehen wie lange ich noch so rumwehe.

LG Krissi ET-2