Hallo bitte bitte antworten

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sweetwpt 11.03.10 - 16:53 Uhr

Hi,

mein Sohn 6 Monate schläft jetzt seid 14 uhr er scheint gar nicht wach werden zu wollen.
Soll ich ihn wecken oder weiter schlafen lassen? Normal wäre gleich die schlafenszeit so gegen 18 uhr.

LG Kerstin

Beitrag von hej-da 11.03.10 - 16:57 Uhr

Wie wäre es, wenn du den Staubsauger anschmeißt. Das wäre dann ja vielleicht nur ein indirektes Wecken#rofl

Beitrag von sweetwpt 11.03.10 - 17:00 Uhr

habe schon gesaugt das stört ihn nicht, habe auch schon krach gemacht und auch Musik an aber er atmet.
Er hatte anfang der Woche Magen-Darm infekt aber das scheint wieder gut u sein

Beitrag von canadia.und.baby. 11.03.10 - 17:00 Uhr

lass ihn doch einfach schlafen!! Wenn du am schlafen bist willst du doch auch nicht geweckt werden oder?

Beitrag von kula100 11.03.10 - 17:06 Uhr

Hallo,

ich würde ihn schlafen lassen.

lg kula100

Beitrag von angelbeta 11.03.10 - 17:44 Uhr

lass ihn doch schlafen....
offensichtlich braucht er das heute....

ich wäre froh, wenn meine heute net so ein Theater beim Schlafen machen würde...

immer wieder aufwachen und schreien.

ich weiss nicht, was sie haben könnte....

jetzt macht sie auch gerade Anstalten wach zu werden, werde dann glaub mal die Initiative ergreifen und das Bad einschmeissen....

Beitrag von sommerwinter 11.03.10 - 20:16 Uhr

Wenn um 18 Uhr Schlafenszeit ist, würde ICH ihn nach 16 Uhr nicht mehr schlafen lassen.
Würde mal die Tür aufmachen u. den Geräuschpegel rund ums Zimmer steigern, damit er von selbst aufwacht.
Vielleicht wirklich mal Staubsaugen ;-)