Noch mal Frage bzgl. Jappy

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von swety.k 11.03.10 - 17:10 Uhr

Hallo allerseits,

ich hatte gestern dies hier gepostet:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=63&tid=2536250&pid=16088623

Nun habe ich ja an Jappy geschrieben, daß sie den Account löschen sollen. Die wollen von mir, daß ich eine Geburtsurkunde meiner Tochter einreiche. Das ist mir ein bißchen viel Aufwand, den ich mir gern ersparen möchte. Kann mir jemand sagen, ob man als User das Profil auch selbst löschen kann? Ich finde Jappy sehr unübersichtlich und hab nix gefunden. Wie geht das?

Danke schon mal im voraus.

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von bianca1988 11.03.10 - 17:26 Uhr

einstellungen klicken - ganz unten steht account löschen - dort das passwort eintragen und löschen

Beitrag von bianca1988 11.03.10 - 17:28 Uhr

muss noch dazu sagen der wird dann erst in 24 stunden gelöscht. Der zeigt dann oben ein stundenzähler an

Beitrag von iche23445 12.03.10 - 19:27 Uhr

am besten gehst du auf löschen und damit du keine 24 std warten musst schreibst du am besten einen vom team an,steht ganz unten irgendwo und bittest das sie das profil gleich sperren weil du keine 23std mehr warten möchtest geht ohne Probleme..

Jappy ist unterstes Niveau und irgendwie tummeln sich dort leute die irgendwie eins an der waffel haben..