Brauche mal kurz eure Hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mela05 11.03.10 - 17:19 Uhr

Hallo liebe Kugelbäuche,

ich habe mir vorgenommen, wenn der heutige Termin gut läuft mir eine Hebi zu suchen, ich habe auch schon im Net gestöbert und eine gefunden die mir meines Erachtens auch sehr gut vorkommt.
So, ich würde sie morgen gerne anrufen und fragen ob sie auch meine Beleghebi sein möchte.

Aber was für Fragen kann ich ihr denn stellen?

Bin irgendwie echt am Schlauch, würde gerne die Vorteile einer Hebi nutzen nur weiß ich allerdings nicht wie cih das machen soll??

Komme mir irgendwie blöd vor, weiß auch net was in mir grad so vorgeht.

Könntet ihr mir vllt ein paar Tipps geben? Wäre euch sehr dankbar.

Mela mit #baby inside morgen endlich 13 SSW#huepf

Beitrag von catch-up 11.03.10 - 17:26 Uhr

Ich würd einfach erst mal sagen, dass du sie im Internet gefunden hast und Interesse daran hast, dass sie dich in der SS begleitet. So, damit hast du ihr den Ball zugespielt. Wahrscheinlich wird sie dann nen Kennenlerntermin ausmachen! Am Telefon wird sie dir keine Fragen stellen! Und im persönlichem Gespräch kommen die fragen von ganz alleine! ;-)

Beitrag von babe2006 11.03.10 - 17:31 Uhr

Huhu mela,

na ruf sie einfach an sie wird mit dir nen Kennenlern Termin vereinbaren :) und dann kommt alles von selbst :)

wünsch dir alles liebe und ne tolle Hebi (so wie meine)

lg bettina