12 Wochenschub ja oder nein

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schmuser81 11.03.10 - 17:44 Uhr

Hallo zusammen,

bin eher eine stille Leserin aber nun hab ich doch mal eine Frage. Meine Maus ist jetzt in der 13. Woche. Seit gestern ist sie anders als sonst. Ich stille voll. Seit gestern schläft sie den ganzen Tag über und wird meist nur zum Stillen wach und vll. eine halbe Stunde danach ist sie noch wach und dann schläft sie wieder bis zur nächsten Mahlzeit. Allerdings ist sie, wenn sie denn wach ist, auch fröhlich und agil wie immer. Sie stillt aber immer nur ein paar Minuten pro Brust, so dass wir mit beiden Brüsten auf etwa 10 Minuten kommen.

Seit heute morgen ist es allerdings etwas anders. Sie kommt fast jede Stunde, maximal zwei Stunden zwischen den Mahlzeiten. Schläft immer noch viel und ist aber zusätzlich ziemlich nörgelich.

Hab ja hier schon viel gelesen, dass dies Anzeichen für einen Schub sind aber schlafen eure Kleinen da auch so viel? Muss ich mir Sorgen machen oder ist das wirklich ein Schub, was sagt Ihr?

LG Nici und Lena 13 Wochen

PS: Fieber hat sie keins
Schonmal vielen Dank für Eure Antworten

Beitrag von darkblue6 11.03.10 - 21:15 Uhr

Hallo!

Solange sie ausreichend nasse Windeln hat und munter ist wenn sie wach ist, kannst Du die ungewohnte Ruhe denke ich einfach genießen;-) Ich kenne es von meinen beiden auch, dass sie oft mehr / länger schlafen, wenn sie gerade wachsen.

Ein bischen nörgeln ist mit 12/13 Wochen auch normal, das kann tatsächlich ein Schub sein.

LG,
darkblue

Beitrag von nashivadespina 12.03.10 - 11:49 Uhr

Solange sie nicht unnormal abnimmt und gut gedeiht brauchst du dir keine Sorgen machen..ist alles im grünen Bereich dann. Da ist es dann wirklich wichtig dass du auch rund um die Uhr stillst wenn es dein Baby will und braucht. Immer schön nach Bedarf anlegen ;-)