Positives zum Thema Mobbing

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von butler 11.03.10 - 18:59 Uhr

Hallo,
Ihr geplagten Eltern die auch gemoppte Kinder haben. Es kann sich auch bessern.
Nachdem bei meinem großem erst die Klassenlehrer gewechselt haben, die Schüler reifer werden,es mehr Gruppenarbeit gibt, jetzt nach 2,5 Jahren erste Erfolge. Die Klasse unterstützt nun die Mobbingattacken nicht mehr sondern stärkt meinen.#huepf. Er wird besser integriert und sein Selbstbewusstsein wird gestärkt. Ob es nun von der Therapie kommt oder die Schüler reifer werden? Ich bin nur glücklich das es aufwärts geht.
Lg.

Beitrag von knutschkugel4 11.03.10 - 20:15 Uhr

du machst mir Hoffnungen#freu

Beitrag von zanadu 12.03.10 - 11:20 Uhr

Das ist doch toll. Meinen Jungen geht es auch besser. Die Lehrerin gibt sich auchviel mühr. Die Klasse macht das Klaro Programm mit und er hat eine Spielstunde mit dem Mopper und zwei neutralen Kinder. Was macht ihr und die Schule?

Beitrag von spyro82 12.03.10 - 11:59 Uhr

Hey...

ich bin hier meist nur stiller Leser,mein Sohn ist fünf,wird jetzt am 3.5. sechs Jahre alt,also eigentlich ein MUSS Kind,aber weder er selbst noch wir möchten das er dieses Jahr schon eingeschult wird,er ist sehr klein und leicht und kann sich nicht lange konzentrieren geschweigedenn still sitzen...#schwitz

Aber gut,ich schweife ab...

wenn ich dann noch immer sowas hier lese,wie die Kinder gemobbt werden....ECHT GRAUSAM....ich habe jetzt schon Angst um meinen Sohn.Habe einfach Angst das er auch in so eine Situation kommen könnte,und man kann ihm nicht wirklich helfen!#schmoll


Aber ich freue mich das es bei euch besser wird,aber das erst nach 2,5 Jahren....das ist doch traurig das Dein Sohn solange sowas schreckliches mitmachen musste nicht wahr?#heul


Warum sind Kinder nur so grausam....echt schlimm heutzutage!:-(


Glg und alles Gute!!!


Sandra mit Pepe,Enie & Nike