Narben

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von turbokristel 11.03.10 - 19:29 Uhr

Hallo zusammen,

mein Sohn hat beide Handrücken voller Narben von den Einstichen. Anfangs fand ich, dass es langsam besser wird, aber mittlerweile finde ich, dass es ganz schön schlimm aussieht #schmoll.

Wie sieht das bei euch aus? Wird das von allein besser? Was kann man machen? Hilft da so`ne Narbencreme? Bringt das was?

LG Kristin + Lukas, 20 Monate (26+0)

Beitrag von sterni84 11.03.10 - 19:34 Uhr

Hallo Kristin,

Leonie`s Handrücken sehen genauso aus.

Ich denke je größer die Hände werden, desto weniger fallen die Narben auf. Es sind ja vergleichsweise kleine Narben.

LG Lena

Beitrag von jessie86 11.03.10 - 19:50 Uhr

Hey Can´s hände sehen auch schlimm aus#schmoll
jez bei der op haben sie statt am handrücken,am unterhand die branüle gestochen...

genau wie sein bauch#heul die siet richtig schlimm aus.ich hoffe so sehr das alle narben gut verblassen!

lg jessie und nörgel tante can#aerger

Beitrag von carrie1980 11.03.10 - 19:53 Uhr

Hi Kristin,

von Narben können wir auch ein Lied singen.... Julius Körper sieht echt geschunden aus. Die riesige Narbe von der Herz-OP ....die von der Drainage...die von der NEC-OP...die vom Beutel...die vom Leistenbruch....die zahlreichen gländenden Punkte auf seinen Händchen....die Narbe vom ZVK am Hals...man sieht sie alles ganz genau.

Bin ECHT gespannt ob das mal weniger wird??

Naja wenn er größer ist kann er vielleicht erzählen,dass ihn mal ein Hai angegriffen hat oder so...irgendwas cooles!#cool

LG Carrie

Beitrag von turbokristel 11.03.10 - 19:55 Uhr

>Naja wenn er größer ist kann er vielleicht erzählen,dass ihn mal ein Hai angegriffen hat oder so...irgendwas cooles!<

Humor ist, wenn man trotzdem lacht #rofl.

Die vom Leistenbruch sehen bei Lukas echt klasse aus - die sind auch genau in der Hautfalte. Aber die Hände sind total pickelig und sehen echt mies aus #schmoll

Beitrag von carrie1980 11.03.10 - 20:40 Uhr

Na,den Humor hab ich noch nicht verloren! Wäre ja noch schöner!!#huepf

In der Hautfalte ist die Narbe zwar bei ihm auch, aber sie ist so wellig und man sieht das schon...aber er wird ja nicht immer so glatt und haarlos bleiben...später verschwindet das bestimmt.. *g*

LG Carrie

Beitrag von turbokristel 11.03.10 - 20:57 Uhr

genau - wenn der Busch erstmal drüberwächst #rofl#rofl#rofl

Beitrag von carrie1980 11.03.10 - 21:01 Uhr

OH weh...ich hoffe er rasiert ihn!

Obwohl...er bleibt eh für immer bei Mami...da sieht ihn ja niemand nackt - außer mir #verliebt...kleiner Scherz #zitter#schock

Hoffe er bringt ne nette Schwiegertochter mit Heim und ich kann die bösartige Schwiegermutter mimen wie ich es schon immer wollte #huepf

Beitrag von jessie86 11.03.10 - 19:58 Uhr

Genau wie bei uns!

Mein freund meinte eben das Can erzählen kann was er für harter Gangsta wär!#schock#rofl

Beitrag von carrie1980 11.03.10 - 21:02 Uhr

Hehe....Messerstecherei und so?! Auch ne gute Geschichte! Ihr habt ja ähnliche Narben nehme ich an... naja wenigstens ist er kein Mädel - da täte mir das mehr leid...so im Bikini..

Beitrag von rene2002 11.03.10 - 19:57 Uhr

Hi kristin, bei Rene sieht man die auch noch heftig. Leider wachsen sie mit.#schmoll

Beitrag von turbokristel 11.03.10 - 19:58 Uhr

Das dachte ich mir :-(

Mist....

Beitrag von charli81 11.03.10 - 20:03 Uhr

ja,

da kann ich auch ein lied von singen:-(

bei joel sind es nicht die einstichstellen,sondern diestellen,wo die infusionen dann para gelaufen sind(also wo die vene kaputt gegangen ist,und die infusion dann ins gewebe gekommen ist)
er hatte dann jedesmal furchtbare blasen dort.

am anfang ist es gut weggegangen.doch jetzt werden sie auf einmal immer sichtbarer.leider
eine stelle ist mitten auf der stirn

lg anna

Beitrag von nina-pauline 11.03.10 - 21:16 Uhr

Ja, Norah hat das auch - viele, viele Narben an den Händen von den Einstichen der Kanülen. Und eine etwas größere Narbe von der Drainage (sie hatte einen Pneumothorax). Ich find das nicht so schlimm und ich denke, dass sich das noch verwächst und man da irgendwann nichts mehr von sieht.

Beitrag von irina76 12.03.10 - 09:09 Uhr

Guten Morgen,

oh je das kenn ich auch noch zu gut. Das tat mir auch immer in der Seele weh, wenn man Sie so Gestochen hat. Aber es wird besser. Je Größer Sie werden.
Ich hab nie ne Narbencreme benutzt.

Irina

Beitrag von hexebu81 12.03.10 - 11:24 Uhr

Hallo Kristin
Ich kenn das auch mit den Narben!
Jo-Ann 2,5 Jahre, hat an der Ferse Narben vom Blut holen und der ganze Bauch ist vernarbt von den ganzen Elektroden!
Ich hoffe das es sich irgendwann verwächst, aber ich glaub ja fast nicht dran!
Der Sohn einer Bekannten war auch ein Frühchen, kam 8 Wochen zu früh, heute ist er 19 Jahre alt und hat unter der Brust immer noch ne kleine Narbe sieht aus wie ein kleines Loch, meine hat das auch...
Aber ich denke so lange die Kleine fit sind, kann ich locker über die Narben hinweg schauen!!

LG Denise

Beitrag von rene2002 12.03.10 - 14:13 Uhr

Und die Jungs haben einen Vorteil, wachsen Haare drüber. Die Mädels haben es da nicht so gut.

LG anita

Beitrag von hexebu81 12.03.10 - 17:34 Uhr

Hey Anita
Ja richtig das stimmt, siehste mal soweit hatte ich da gar nicht gedacht!! Okay ich hab ja auch ein Mädchen(obwohl man meinen könnte sie sei ein Junge, zumindest sind mind. 10 an ihr verloren gegangen!!)
ich meld mich die Tage mal per pn bei dir wenn es recht ist, hab noch einiges zu erzählen.
Lg Denise

Beitrag von rene2002 12.03.10 - 19:53 Uhr

Hi Denise,

na klar ist es Recht. Doofe Frage,tsss,tsss,tsss,:-p;-)

LG

Beitrag von yvschen 12.03.10 - 19:43 Uhr

Meine zwillis haben die auch. Und die wachsen mit. Aber kann mir vorstellen das sie im Laufe der Jahre verblassen da gerade die Hände der Sommer sehr ausgesetzt sind.


Lg Yvonne

Beitrag von turbokristel 12.03.10 - 22:26 Uhr

Danke für die vielen Antworten.

Klar gibt es schlimmeres als die doofen Narben, aber ohne wär`s ach nett#schein.

Naja, hilft wohl bloß abwarten #gaehn

DANKE EUCH!