Streptokokken auch ohne Fieber

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von carmensita77 11.03.10 - 19:36 Uhr

Guten Abend zusammen,

mein kleiner hatte am Dienstag u. Mittwoch Fieber ohne Husten od. weitere Erkaeltungserscheinungen.Er kam mir noch nicht so fit vor wie sonst habe ihn aber heute auch noch zuhause gelassen obwohl Fieberfrei ist.Er meinte heute zu mir das ihm seine Zunge wehtut u. als ich ihn in den Hals schaute sah ich das die Mandeln entzuendet sind u. blaeschen sich darauf befinden.Der Gaumen ist etwas geroetet u. an der Seite der Zunge hat er auch vereinzelt blaeschen.Er hat sonst nichts auch kein Fieber mehr.Er sagt nur ab u. zu das ihm sein Mund weh tut od. es brennt wenn er bestimmte Sachen ist,aber sonst gehts ihm relativ gut.
Mein grosser hatte schon oefters Streptokokken aber mit hohem Fieber u. wesentlich mehr Belag im Hals.

Meine Frage nun,kann es denn sein das man trotzdem Streptokokken haben kann auch ohne od. anfangs ohne hohem Fieber?
Morgen habe ich Termin beim Arzt,haette vielleicht doch gern vorher eure Meinungen dazu gehoert.Da ich eben schon die Vermutung habe nur das es nicht so schlimm ist wie ich es bei meinem grossen kenne.

Liebe Gruesse
carmen

Beitrag von keksiundbussi04 11.03.10 - 19:45 Uhr


Zu Deiner Frage, habe ich keine Ahnung.

Aber gib ihm, "SALBEITEE" mit Honig. Der hilft gut, zum desinfizieren der Mundhöhle!



Karin#klee

Beitrag von schillerfri 11.03.10 - 19:45 Uhr

Ja, gibt es!

Meine Kleine hatte nur leichtes Fieber, der Arzt hat vom Ansehen her erst keine Streptokokken festgestellt, weil der Hals nicht so stark auffällig war, der Test hat dann aber doch welche ergeben. Sie hat mich angesteckt, ich hatte dann außer Halsweh und starken Schluckbeschwerden nichts, keine erhöhte Temperatur oder so.

Ist erst 3 Wochen her, wir haben beide Antibiotika bekommen.

LG, und gute Besserung, Ela!