Komischer Geschmack im Mund- kennt ihr das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tinchen07 11.03.10 - 20:43 Uhr

Hi ihr Lieben!


Zu Beginn der SS hatte ich des öfteren nen ekeligen , metallischen Geschmack im Mund, das ging dann wieder weg.

Jetzt hab ich das immer wieder mal, vor allem dann wenn ich länger nichts gegessen und getrunken habe, aber auch so immer wieder mal...

Kennt ihr das? Sind das die Hormone?

Lg Tinchen ( 29.Woche)

Beitrag von carooo 11.03.10 - 20:45 Uhr

Das hab ich auch ständig wenn ich länger nichts gegessen hab, aber erst seitdem ich weiß dass ich schwanger bin *g*

Beitrag von aryssa0405 11.03.10 - 20:46 Uhr

Mein Freund sagt oft wenn er micht küsst, das ich nach Eisen schmecke #kratz Keine Ahnung was er will ich merk nix :-P


Alles Gute

Aryssa+ Krümelchen 15+1 #verliebt

Beitrag von mami71 11.03.10 - 20:48 Uhr

Hallo,
hab ich auch immer wieder mal.

Verstärkt wie bei Dir, wenn ich länger nichts gegessen oder getrunken habe.

Auch trocknet mein Mund sehr schnell aus.

LG
Jana

Beitrag von niselmaus 11.03.10 - 20:49 Uhr

Ich hatte das in der Zeit wo ich etwas mit Sodbrennen zu tun hatte, was sich momentan wieder gegeben hat. War aber eher so ein total ekeliger Geschmack, also nichts metallisches.

LG Niselmaus

Beitrag von suenneli 11.03.10 - 20:49 Uhr

Hallo Tinchen

Ja, das kenne ich ganz gut#augen
Ich bin zwar nicht mehr schwanger, aber ich kann mich noch ganz gut daran erinnern...
Ich hatte das ab und zu in der ersten SS, aber in der zweiten Schwangerschaft musste ich mich sozusagen nonstop damit rumplagen. Es war so was von ecklig, aber ich habs ja überlebt;-)

Keine Ahnung von was das kommt, aber es scheint nichts ungewöhnliches zu sein in einer Schwangerschaft.

Ich wünsche dir noch eine schöne restliche Kugelzeit und hoffe, dass du es so richtig geniessen kannst, auch wenn jetzt dann so langsam die mühsamere und beschwerlichere Zeit beginnt.

Liebe Grüsse
Sonja mit Vanessa 17.11.06 & Flavia 30.11.08

Beitrag von petitange 11.03.10 - 20:49 Uhr

Ja, das ist ganz normal, hängt irgendwie mit der SS zusammen, aber wie, weiss ich auch nicht...

Beitrag von tartaruga81 11.03.10 - 21:07 Uhr

Hallo,

hast du in letzter Zeit Pinienkerne gegessen?

LG Ela

Beitrag von tinchen07 11.03.10 - 21:13 Uhr

nein noch nie :-) Wieso?

Lg Tinchen

Beitrag von tartaruga81 12.03.10 - 20:01 Uhr

weil diese, einen bitteren Geschmack im Mund hervorrufen können.....das zieht sich dann so ne Woche hin und ist dann irgendwann wieder weg.

LG Ela

Beitrag von blanca-louis 11.03.10 - 21:53 Uhr

Das habe ich erst gestern in meinem "Mami" Buch gelesen. Das ist normal bei einer SS.
Ich habe es übrigens auch..

Sandra

Beitrag von schmerle123 11.03.10 - 22:36 Uhr

kenne ich, habe es auch ständig. aber das kommt bei mir allerdings vom zahnfleischbluten, welches ich seit der ss verstärkt habe. blut = eisen = metallischer geschmack = eklig
#aerger