Wie lange dauert eure Mens??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von martinaerika 11.03.10 - 21:24 Uhr

Hallo,

also, ich bin diesen Monat etwas verwundert...habe am Dienstag meine Mens bekommen...eigentlich auch etwas zu früh, planmäßig wäre sie erst morgen dran gewesen. Am Dienstag war es richtiges Blut, jedoch nicht so stark, wie ich es von früher (zur Pillenzeit) kenne. Seit gestern Mittag war es dann schon nur noch recht schwach..und heute Abend ist was nichs mehr....kann das sein???? So kurz?

Hinzu kommt, dass meine Tempi am Dienstag gesunken ist, gestern und heute war sie aber wieder höher. Eigentlich fängt man doch eine neues ZB mit dem 1. Tag der Mens an. Ist ja jetzt blöd, wenn ich zu Beginn schon eine recht hohe Tempi habe.

Wie macht ihr das?

Liebe Grüße

Beitrag von jenny133 11.03.10 - 21:53 Uhr

Hallo

an deiner Stelle würde ich das Zyklusblatt einfach mal so weiter führen. Ich hatte diesen Zyklus eine Zwischenblutung ab dem 12. ZT. Als ich beim Arzt anrief und fragte, weil mein Zyklus jetzt schon so lange geht hat er gemeint, das diese Zwischenblutung auch als Mens angesehen werden könnte und ich noch abwarten soll... Es sei normal, das die Zyklen und die Blutungen nicht immer gleich ablaufen.

Es kann einfach mal sein, das die Mens sich verschiebt oder anders ist als gewohnt. Oder gibst du die Hoffnung noch nicht auf, das du doch irgendwie SS bist?! ;-) Dann hilft nur ein Test!

LG
Melanie

Beitrag von martinaerika 11.03.10 - 21:56 Uhr

Nein, diese Hoffnung habe ich ganz ehrlich gesagt nicht....ich wundere mich halt nur über die Dauer.....war ja so gut wie gar nichts......früher hatte ich immer eine gute Woche Mens.

Beitrag von jenny133 11.03.10 - 21:59 Uhr

Mit der Blutung während der Pille kann man das sowieso nicht vergleichen, da die Pillenblutung ja künstlich als Abbruchblutung hervorgerufen wird und die ohne Pille eben durch die Hormone...

Wann hast du die Pille denn abgesetzt?

LG
Melanie

Beitrag von hope079 11.03.10 - 21:54 Uhr

Hallo!
Ich bin sogar froh darüber, dass meine Temp während der Mens etwas höher ist. Meine Temp war im letzten Zyklus bis zur Mens deutlich über der Coverline. Hätte deswegen schwören können, dass ich #schwanger bin, war es aber nicht. Diesen Monat liegt meine Coverline richtig (0,3 ° höher als letzten Monat). :-) Meine Mens ist auch eher kurz. 2 Tage normale Blutung (eher schwach) und 1 Tag schmierblutungen und das wars.

LG
Hope