9+0 und Stechen im Unterleib,normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sugarbabe03 11.03.10 - 21:25 Uhr

Hallo,

das ist meine 3.SS und die 2. ist erst ein jahr her!
Ab heut hab ich ab und zu ein starkes Stechen unten in der Mitte vom Unterleib,das tut weh ist aber nach kurzer zeit wieder vorbei,es ist nicht lang nur kommt es öfters! Könnt man auch als kurzer Krampf deuten,auf jeden fall komische Stiche.

Kenne das so nicht,wer hatte das von euch auch?

Mache mir Sorgen.

Lg

Beitrag von junge-mama2o1o 11.03.10 - 22:00 Uhr

Hallo !!

Also ich hatte und habe das auch, an manchen Tagen eher weniger und manchmal ein bisschen döller und unangenehm ist es immer.... Ich habe auch meine Frauenärztin gefragt, da ich mir auch sorgen machte, sie meinte es seie ganz normal da sich die Bauchbänder dehnen, manche Schwangere merken es , und manche gar nicht..... Ich denke das es das selbe bei dir sein wird.....

Also mach dir keine sorgen und wenn´s schlimmer werden sollte, lass es einfach mal vom Frauenarzt abklären....

LG Nancy 12 ssw :D

Beitrag von destiny101990 12.03.10 - 00:04 Uhr

ich hatte das auch bevor ich wusste das ich schwanger bin ...
war so ein stechen und ziehen aber auch nur ganz kurz so wie du es beschreibs^^

mein fa meinte zu mir das sind die mutterbänder .......

aber hab das mit dem stechen schon öfters gehört auch von anderen ^^

aber falls du dir unsicher bist dann würd ich zu deinem Fa gehen^^

vielglück noch #klee

Lg Daniela 11ssw :-)