Welche GUTE Gesichtscreme ab 30 für Mischhaut???

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von melanie19 11.03.10 - 21:33 Uhr

hi ihr lieben,

da ich mit großen schritten auf die 30 zugehe brauch ich langsam ne gute tagescreme.
hab leider sehr schwierige haut. mischhaut die auch zu unreinheiten neigt besonders wenn ich viel stress habe.
sie sollte gegen vorzeitige hautalterung wirken und gut mattieren aber doch feuchtigkeit spenden.
habt ihr einen tip?

kann man haut eigentlich auch überpflegen mit dem anti falten zeugs in dem alter? ist es ratsam so früh zu beginnen mit anti age cremes???

lg mel

Beitrag von schwarzesetwas 12.03.10 - 05:37 Uhr

Es gibt von AOK eine Pflegeserie für unreine Haut ab 30. Ist mit Anti-Aging-Effekt und mattiert.
Bin selbst sehr zufrieden mit der Tagescreme, mehr hab ich noch nicht, da erstmal die anderen Sachen alle sein sollen! :-)
Ach ja, Preis-Leistung ist super!

Lg,
SE

Beitrag von miss.cj 12.03.10 - 16:26 Uhr

Ich nehm noch die AOK ab 20 (bin 29 ;-) )

Hat mir bei meinem Pickel (Mischhaut) Problem am besten geholfen.

Kann ich nur empfehlen. Mal schauen, wann ich auf die 30 umsteige (n muß).


Lg Conni

Beitrag von nicolchen27 15.03.10 - 21:03 Uhr

hallo

ich nehme die mircosilver anti pickel creme von lr und muss sagen die ist super
ich hatte auch viele unreinheiten aber es ist deutlcih besser und ich nehme die creme seid ca 3 wochen
lg nicole