1 Woche Urlaub in Ägypten, was meint ihr ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blanca-louis 11.03.10 - 21:55 Uhr

Hi meine Süßen,

würde gerne in 6 Wochen eine Woche Urlaub in Sharm el Sheikh machen.
Wäre dann in der 20.SSW.

Was meint ihr ? Ist schon mal jemand von Euch schwanger verreist ? Ich verreise sonst auch sehr oft, und auch weiter, aber jetzt in der Schwangerschaft wäre es das erste Mal.

Bussis

Sandra

Beitrag von keep.smiling 11.03.10 - 21:56 Uhr

Klar, mach doch, wenns dir gut geht!
Achte halt auf die Nahrungsmittel, Chlorwasser, keine Eiswürfel...

Schönen Urlaub!

LG ks

Beitrag von hardcorezicke 11.03.10 - 21:57 Uhr

mhh ägypten war ich zwar letztes jahr aber unschwanger... ich würde da nicht hinfliegen.. erstens ist es zu warm.. gut ich weiss nicht wie warm es jetzt da ist... und dann würde ich wegen dem essen schon nicht dahin fahren...

Beitrag von blanca-louis 11.03.10 - 22:01 Uhr

was meinst Du mit dem Essen ? Salate esse ich nicht. Werde da nur auf Gemüse, gut gekochtes und durchgebratenes zurückgreifen. Das dürfte doch ok sein ?

Beitrag von hardcorezicke 11.03.10 - 22:04 Uhr

ja schon... nur haben die ganz andere essgewohnheiten.. weil die viel fettiger kochen ect... ich hatte viel durchfall.. und kam sogar mit gallenkolicken nach hause... weil ich es nicht vertragen hatte...

Beitrag von tapsitapsi 11.03.10 - 22:01 Uhr

Hey,

frag am besten deinen FA.

Aber Ägypten würde ich auch nicht unbedingt als Ziel wählen.

Ich hab schon von vielen gehört, dass sie vom Fluch des Pharao heimgesucht wurden und nicht vom Klo kamen.

Ansonsten: Optimale Zeit für nen Urlaub!

Wir wollten damals auf die Malediven. Aber ich fand den Flug dann doch für die 28.-30. Woche zu weit. Hätte vom FA gedurft. Aber wir sind nach Rügen gefahren. War auch sehr schön!

LG Michaela

Beitrag von blanca-louis 11.03.10 - 22:03 Uhr

also Malediven war ich erst letztes Jahr. Der Flug dauert 9,5 Stunden und dann sind wir noch 1 Stunde mit dem Boot gefahren bei einem Wellengang, da ist das Boot beinahe umgekippt......
Deshalb werde ich das, zumal auch nicht für eine Woche, jetzt riskieren.
Ägypten wäre halt jetzt schon schön warm, mir ist eh immer kalt. Der Flug wäre nur 4 Stunden , und ich war auch schon ein paar Mal dort.

Beitrag von tapsitapsi 11.03.10 - 22:10 Uhr

Hey,

wir wären auch das 2. Mal hingeflogen.

Hätten nach dem 10 Stunden Flug noch nen 2 stündigen Inlandsflug nach Gan gehabt. Da waren wir schon mal.

Wie wäre es denn mit den Kanaren?

Da ist es doch auch immer warm.

Der Flug dauert genauso lang wie nach Ägypten. Und ich hätte mehr Vertrauen in spanische Ärzte als in ägyptische.

Aber wenn du das Essen dort verträgst ... kein Problem denke ich!

LG

Beitrag von franni12 11.03.10 - 22:01 Uhr

Hallo,

wir waren im Dezember in Ägypten, da war ich allerdings erst in der 8. SSW. Wir waren uns auch erst etwas unsicher, aber der Urlaub war halt schon gebucht. Ich hatte zum Glück keine Probleme mit Durchfall oder ähnlichem. Wenn es dich erwischen sollte, kannst du halt keine Medikamente nehmen. Aber ansonsten sehe ich da keine Probleme.

LG, Franni

Beitrag von blanca-louis 11.03.10 - 22:05 Uhr

Hi

hast total Recht . Bei Durchfall hilft ja eh nicht viel, und Imodium o.ä. sollte man ja unschwanger auch nicht unbedingt nehmen.

Zumal ist es nur eine Woche. Ich denke ich werde morgen buchen. Wird schon......;-)

Dankeschön

Sandra

Beitrag von franni12 11.03.10 - 22:07 Uhr

Schönen Urlaub! #sonne

Beitrag von keep.smiling 11.03.10 - 22:08 Uhr

Trink auf jeden Fall immer aus Flaschen - auch wenn du im Hotel ißt, bestell immer ne Flasche + Glas und auch nicht einen Schluck aus Getränkeautomaten - ich hatte mal ein einziges Glas aus dem Automaten und hatte abends leichtes Fieber und Dünnpfiff.

Auch zum Zähne putzen Flaschenwasser kaufen.

LG ks

Beitrag von binci1977 11.03.10 - 22:06 Uhr

Hallo!

Ich war in der SS meines Sohnes im 7.Monta in Algerien für 4 Wochen. War alles super(obwohl ja touristisch nicht erschlossen) außer der fiese Durchfall.

Habe schon darauf geachtet, was ich trinke ect, aber natürlich nicht an das Wasser, mit dem ich mir die Zähne geputz habe#augen.

Also nimm sicherheitshalber Kohletabletten und ein Mittel gegen Durchfall mit.


LG Bianca 32.SSW

Beitrag von lucie75 11.03.10 - 22:09 Uhr

Wir gehen auch im April nach Ägypten. Ich bin dann in der 25.SSW.
Meine Freundin war dort auch Schwanger war alles gut.

Letzte SS waren wir in der Türkei da wurde ich krank, Angina! War sehr ätzend zumal es da auch noch ziemlich kühl und windig war (auch Ende April)

Also ich würd auf jeden Fall wegfahren, denn so unstressig wirds sicher in den nächsten 2-3 Jahren nicht mehr gehen.

LG Carola

Beitrag von blanca-louis 11.03.10 - 22:11 Uhr

Hi Carola,

vielen Dank für die nette Antwort.

Wohin geht ihr denn dort ?

Sandra

Beitrag von lucie75 11.03.10 - 22:22 Uhr

Wir gehen in die Makady Bay bei Hurghada (35km). Ist so ein Touristenort aussenrum nur Wüste und mehrere Hotels zusammen. Wir haben ja schon eine Tochter und es war uns einfach wichtig dass es eine gute Kinderbetreuung und Sportangebote für uns gibt. Ausserdem war der Strand auch ohne Badeschuhe zu empfehlen und bei einer 2.5jährigen in der Trotzphase... ob sie die schuhe anziehen würde war fraglich.:-p Deshalb gehen wir nicht nach Sharm obwohl es dort schöner zum schnorcheln wäre.
Nach der Buchung hat meine Arbeitskollegin dann gemeint, dass sie dort auch schon mal war und es total nett und schön war.
Normalerweise steh ich gar ncith auf Pauschalferien all inclusive aber jetzt lechze ich förmlich danach!#schein Und in den Touristengebieten gibts auch immer einen Arzt verfügbar. War in der Türkei auch so.
Mit dem Wasser muss man halt aufpassen aber das mache ich sowieso in solchen Ländern auch wenn ich nicht schwanger bin. Und Durchfall habe ich so gut wie nie. Also ich kann die Sorgen der anderen nicht so nachvollziehen. Aber eben, jede soll nur tun was für sie stimmt.
Auf den Kanaren ist um diese Jahreszeit das Meer halt noch recht kalt. War ich auch schon mal und dann kein einziges mal im Wasser.... #zitter

So, genug #bla
Viel Spass beim Buchen!
Carola

Beitrag von blanca-louis 13.03.10 - 12:30 Uhr

Hi liebe Carola,

Makadi Bay waren wir auch schon mal, da war unser Sohn 3 Jahre alt und es hat ihm sehr gut gefallen. Der Strand war an unserem Hotel leider nicht so schön ( wir hatten das Grand Makadi), aber sonst war alles super. Man konnte sogar noch im Meer schwimmen, wir waren im November dort.

Wir haben jetzt gebucht, am 26.04 geht es los, 8 Tage sind wir dann dort. Ich hoffe das alles gut geht. Aber klar werde ich mit Wasser/Essen usw... aufpassen.

Wann fliegt ihr ?

Liebe Grüße

Sandra

Beitrag von nager.michi 11.03.10 - 22:49 Uhr

Hi,

ich bin totaler Ägypten Fan, tauche dort unheimlich gerne.
Aber auch ohne Tauchen ist es super schön dort.

Aaaaber, ich muss gestehen, während der SS geh ich nicht hin. Mich hat letztes Jahr der Fluch des Pharaos getroffen - wie das halbe Dorf übrigens auch, inkl. Einheimischen und ich musste so hammermässige Medikamente nehmen, die hätte ich nicht nehmen dürfen wenn ich schwanger bin. Such Dir lieber ein anderes Ziel. Sharm läuft Dir nicht weg.

Beitrag von nager.michi 11.03.10 - 22:52 Uhr

achso, hab noch vergessen - ich esse NIE rohes Gemüse, Salat, Obst usw. dort und trinke immer nur aus Flaschen, ebenso Zähne putzen nur mit Mineralwasser. Mich hat es 1 Mal von 5 Ägyptenurlauben erwischt. Normaler Durchfall war das nicht, die Medikamente waren gegen Streptokokken, Salmonellen usw.

Also nicht zu vergleichen mit normalem Durchfall!

Beitrag von blanca-louis 13.03.10 - 12:32 Uhr

HI,

wo genau warst Du als Dich diese Krankheit erwischt hast. Welche Jahreszeit und in welchem Hotel ? Wie lange warst Du dort als es angefangen hat ?

Liebe Grüße

Sandra