clearblue fertilitätsmonitor gebraucht kaufen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jasmin080907 11.03.10 - 22:14 Uhr

huhu
ich hab mal ne frage...eine freundin hat mir gesagt, dass sie den clearblue fertilitätsmonitor gebraucht gekauft hat und ihn dann komplett und vernünftig desinfiziert hat. ist das ok wenn man das so macht? #gruebel er ist ja schon ziemlich teuer. ich weiß nicht, ob man das wirklich machen sollte. wäre schön, wenn ihr mir eure meinungen dazu mitteilt....vielleicht hat das ja sogar auch jemand von euch so gemacht und kann mir dazu was sagen?

#danke im voraus
LG
jasmin

Beitrag von bison74 11.03.10 - 22:17 Uhr

Zu dem Thema gab es heute schon mal ein Posting. Die Userin mit dem Namen "moeriee" hat gute Details nennen können. Schreib sie doch direkt an!

Beitrag von jasmin080907 11.03.10 - 22:21 Uhr

ja ich weiß...ich hatte schonmal was zum clearblue fertilitätsmonitor gefragt...hatte da gefragt, ob es den auch billiger gibt...sie hatte mir auch sehr gute infos gegeben, aber war mir trotzdem leider noch zu teuer...deswegen hab ich mit einer freundin gesprochen und die hat das ding halt gebraucht gekauft und ich weiß nicht was ich davon halten soll

Beitrag von bison74 11.03.10 - 22:22 Uhr

Habe ganz übersehen das es Dir in Deiner Frage hauptsächlich um Hygiene ging... Also da so ein Monitor nur mit Urin in Berührung kommt ist die von Deiner Freundin durchgeführte Reinigung vollkommen ok. Urin ist normalerweise als steril einzuordnen.

Beitrag von jasmin080907 11.03.10 - 22:24 Uhr

also ist das gar nicht so schlimm, wenn man den günstig gebraucht kauft? ich würde echt gern einen haben, da ich schon soviel gutes davon gehört habe und auch alle frauen sehr schnell schwanger geworden sind...

Beitrag von bison74 11.03.10 - 22:37 Uhr

Also wegen Hygiene musst Du Dir keine Sorgen machen. Einfach desinfizieren und fertig. Ich trage mich auch mit dem Gedanken so ein Ding anzuschaffen. War mir allerdings auch bisher immer zu teuer. Wenn´s diesmal nicht klappt werde ich es erstmal mit Ovus probieren.

Beitrag von jasmin080907 11.03.10 - 22:41 Uhr

daran hab ich auch schon gedacht, aber der monitor zeigt ja viel mehr tage an an denen es klappen könnte...brauch man nicht von den ovus mehr stäbchen als vom monitor oder vertue ich mich da? ich kenn mich damit nicht so gut aus, deswegen frage ich so viele blöde fragen... #schwitz ....ich beschäftige mich das erstmal richtig damit und möchte mich deswegen auch sehr gut und auch viel informieren

Beitrag von bison74 11.03.10 - 22:55 Uhr

Da gebe ich Dir Recht. Der Monitor ist sehr viel genauer. Die Ovus zeigen nur die beiden fruchtbarsten Tage innerhalb des Zyklus an. Bei Clearblue digital gibt es 7 Teststäbchen in einer Packung. Normalerweise ist das ausreichend.

Beitrag von glimmerofhope 11.03.10 - 22:54 Uhr

Hallo Jasmin,

in meinen Augen ist es egal ob neu oder gebraucht, wenn das Gerät funktioniert. Ein gebrauchter macht ja nichts anderes als ein Neugerät.

Wenns um Hygiene geht, denke ich das dies auch kein Problem ist. Mal mit Sargrotan und gut. Schließlich schiebt man ja die Stäbchen rein und man pieselt ja nicht drauf.

Da ist es beim cyclotest anders... obwohl ich da auch einen gebrauchten hatte. Wie gesagt, nach einer Reinigung spricht nichts dagegen meiner Meinung nach:-)

LG

Beitrag von jasmin080907 11.03.10 - 22:57 Uhr

vielen dank für die lieben antworten...
aber ich hab noch eine frage und zwar...
wie sieht es denn aus mit den ovulationstests? funktionieren die genauso gut wie der monitor? ich denke irgendwie das der monitor zuverlässiger ist, da er 6 anstatt nur 2 tage anzeigt oder mien ich das nur?

Beitrag von glimmerofhope 11.03.10 - 23:04 Uhr

Ja das stimmt. Der "alte" Ovu hat auch Balken gehabt und ein #ei in der ES Zeit. Hab auch erst vor ein paar Tagen gesehen das da jetzt nur ein smiley ist. Naja aber du kannst ja auf den Ovus den Anstieg des LHs selber sehen und von daher auch die Tage vorher herzeln:-)

Ein kleiner Tip am Rande. Der digitale Ovu funktioniert mit Personastäbchen genauso gut!!!!

Solange die Batterie das mitmacht, muss man sich nicht jeden Monat ein neues Set holen.

Beitrag von kejoda 11.03.10 - 23:40 Uhr

Hi :)

hab mir jetzt auch einen gebrauchten besorgt... da die wirklich neu sehr teuer sind ... :-(

ich glaube dass gebraucht wirklich ok ist - weil du ja nicht in das gerät reinpieselt musst - und stäbchen für den monitor musst du dir ja sowieso kaufen...

lg #blume