Mein Kind ist dauerkrank

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von julchenp.p. 11.03.10 - 22:28 Uhr

Also meine kleine 15 wochengeht in den kindergarten seit dem sie 11 monate alt ist natuelrich ist es nicht ungewoehnlich das sie oft krank wird und esdas immunsystem staerkt aber Jasmina hattevor 3wochen 40.5 fieber und seit gestern hat sie wieder fieber aber diesmal ohne bronchitis und mittelohrentzuendung.
ich vermute das es die zaehne vielleicht diesmal sind aber das ist doch ncht normal das sie alle 3 wochen krank wird.mache mir einfach sorgen.habe angst das sie was hat was man noch nicht weiß....oder ichmach mich einfach zu verrueckt.

Beitrag von babsie81 12.03.10 - 11:01 Uhr

Unsere ist auch IMMER krank..die Nase läuft mindestens ständig...versuchs mal mit Globulis für die Abwehrkräfte...bei unserer helfen die immer, aber dazu musst du dich in der Apotheke einfach beraten lassen#herzlich

Beitrag von bokatis 12.03.10 - 11:37 Uhr

Doch das ist normal. Meine ist 14 Monate und seit 6 Wochen immer wieder krank, zum dritten Mal grad mit Fieber.
k