Mens und trotzdem noch Hochlage?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von s.a.n.d.r.a 11.03.10 - 22:55 Uhr

Hallo ihr,

vielleicht ist ja zu so später Stunde noch jemand hier unterwegs...

Folgendes: Meine Mens kam pünktlich am 01.03. Seitdem (bin nun ZT 11) ist die Temperatur nicht wirklich gesunken. Unter der CL war sie bisher nur 1x, und das auch nur ganz knapp.

Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte?

Hier mal mein ZB vom letzten Monat:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=486746&user_id=834920

Und das aktuelle:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=498285&user_id=834920


Hab jetzt schon gelesen, dass die Tempi schon mal bis nach der Mens oben bleiben kann, aber sooo lange???

Würde mich über Antworten freuen...

LG Sandra

Beitrag von karra005 11.03.10 - 23:26 Uhr

Für mich sieht es sehr stark danach aus als ob das keine echte Menstruation war sondern eine Blutung in der Frühschwangerschaft. #herzlich

Oder aber deine TieflagenTempi ist so. Immerhin hast du am Zyklusanfang im letzten Zyklus auch solche werte gehabt. mach doch einfach mal einen SST.