namensgebung

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lenjadagny 11.03.10 - 23:09 Uhr

Hallo!
Kann mir einer sagen ,ob ich meinen Zwerg Fenja nennen
darf.
Mir gefällt der NAME SOOOO gut.

Beitrag von anka8110 11.03.10 - 23:26 Uhr

Hallo,
also ich hatte eine Fenja in meiner Klasse. Hatte auch keinen Doppelnamen. Dürfte kein Problem sein.
LG anka

Beitrag von blaue-blume 12.03.10 - 08:29 Uhr

hallo!

wieso solltest du das nicht dürfen?

lg anna

Beitrag von bienja 12.03.10 - 09:35 Uhr

hey

ich denk auch das der name nicht soooo sonderlich unbekannt und aussergewöhnlich ist... ich denke wenn du dir absolut nicht sicher bist frage in deinem standesamt am ort einmal nach! aber ich glaube nicht das es da einen einwand gibt!

viel erfolg!

lg bienja