Das ist doch gemein!!!*Silopo an die endspurtler Märzis/Aprillis*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babybibi 11.03.10 - 23:18 Uhr

#schmoll Nabend ihr lieben!

Ist noch jemand in so einer verzwickten lage wie ich,wo der Arzt nicht genau feststellen kann,welcher der beiden ET termine nun eher zutreffen?#gruebel

Mein erster ET ist der 28.03.2010 #kratz aber der andere der zweite ET der 04.04.2010 :-(
für die eine Woche war er immer zu groß,für die andere jedoch immer zu dünn!!!#schwitz

Das ist doch sowas von gemein #schmoll,weiß doch garnicht jetzt,auf welches datum ich mich eher einstellen soll,klar freue ich mich wenn es ein osterhase wird #hasi...anderer seits,das ist ne woche länger #hicks

Ist noch jemand von euch in so einer lage???

Lg bibi mit #baby bastian

Beitrag von carrie1980 11.03.10 - 23:26 Uhr

Huhu,

ja das kenne ich von meiner letzten Schwangerschaft!!

Ich hatte erst ET am 14.2. (fand ich SUPER!) und wurde dann später auf den 26.2. korrigiert weil er immer zu klein war...

Im Laufe der Zeit stellte sich bei mir allerdings heraus,dass er IMMER zu klein war...irgendwann hätten wir den Termin auf Mitte oder Ende März korrigieren können/müssen um es irgendwie hinzubasteln *g*...

Er kam dann übrigens schon am 28.1....

Ich drück dir die Daumen,dass er irgendwann dazwischen auf die Welt möchte! Ich fänd den 1.4. ja total klasse!!

LG Carrie ab morgen 35.SSW

Beitrag von nasentierchen 12.03.10 - 00:23 Uhr

#freu Ist doch egal....das Baby kann ja eh den Kalender nicht lesen und kommt dann wann es will ;-)

Beitrag von tabehaki 12.03.10 - 01:17 Uhr

Hallo,

stell dich auf den 4.4. ein und bereite dich schon für den 28.03 vor, ich glaube, dann sollte auch nichts schief gehen :)

Kann dich verstehen, ich habe 3 verschiedene Termine bekommen und mich heute erstmal im KH angemeldet. Bis es losgeht, kann es schon morgen sein, aber auch erst in 3 Wochen....#augen Gut, dass wir es nicht wissen und gut genug, dass ich noch ein bisschen zweit für Zweisamkeiten habe :))


VG
Mari 38+2

Beitrag von kroe-co 12.03.10 - 09:20 Uhr

Hy,

mir geht es ähnlich. Mein errechneter Et ist der 24.04 aber bei den letzten Untersuchungen sagte mir meine FÄ das ich viel weiter wäre und das sogar 21/2 Wochen. Ich bekomme sowieso aus gesundh. Gründen einen KS der am 12.04 gepl. ist. Denn wollte sie dann nach vorne verlegen. Aber ich traue der Sache nicht so ganz, denn in unserer Familie sind alle sehr groß und mein 1. Sohn war auch sehr groß ( 39+2SSW, 3760g,54cm,Ku37). Ich bin dann bei dem Termin geblieben und habe ihr gesagt ich komme früher wenn ich wehen bekomme aber sonst nicht. Klar will man den Muckel endlich in den Händen halten aber dann auch reif und gesund, oder?

Alles Gute für dich

kroe-co

Beitrag von nadin1982 12.03.10 - 11:46 Uhr

hallo...

bei mir ist es andersrum.mein erster termin war/ist der 4.4. und der computer errechnet anhand der größe usw.immer den 27.3.
bin auch gespannt wann er dann kommen wird.vielleicht wird es ja wieder ein osterbaby wie meine tochter 2006 :-)

lg nadin mit hannah und babyboy 37.ssw