ab wann zum Vorbereitungskurs?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von karra005 11.03.10 - 23:18 Uhr

Hallo zu später stunde.:-p

Ich habe mir am Mittwoch von meiner Hebamme beraten lassen. bzw. sie gefragt wie und was sie denn bei ihren Kursen anbietet, da es für mich auch langsam mal Zeit wird! Ein Kurs ist für Atem und Entspannungsübungen ohne Partner jeden Freitag für wenige Stunden. Dann bietet sie Wochenendkurse für paare an(wie wird gewickelt, wie wird gebadet, was passiert bei der Geburt, im KH, wie wir ein Tragetuch richtig gewickelt usw,) Wann sollte ich dann mal einen termin vereinbaren? ich denke der Paarkurs muss nicht sofort sein, denke so wenn der MuSchu beginnt oder, was meint ihr?

Grüße von Karra mit Zicke im Bäuchlein

Beitrag von hopplhase80 12.03.10 - 00:23 Uhr

Hallo!
Ich bin ab der 25 SSW zum Kurs gegangen,der ging aber auch 7 Wochen für jeweils 2 Std.
Ich würde nicht so lange warten bis der MuSchu beginnt,mir persönlich wäre das zu knapp, bzw eventl auch zu anstengend.Möchte dein Mann mit zur Geburt?
Ich denke dann ist der Paarkurs interessant.Meiner konnte aus beruflichen Gründen nicht mit zum Kurs und möcht aber bei der Geburt dabei sein,mußte ihm alles nochmal erzählen;-)

Beitrag von karra005 12.03.10 - 11:33 Uhr

Der Paarkurs ist am Wochenende, also perfekt für meinen Freund. Der Kurs ist jeweils am Samstag 5 h und Sonntag 5 h. Er müsste dafür 55€ bezahlen aber in den Heft wo noch mehr Kurse von anderen Hebammen drin stehen wird noch mehr Geld verlangt. Ich meinte mit nach dem MuSchu diesen Kurs. Da es nur 1 Wochenende ist muss das ja nicht sofort sein, sondern reicht sicher aus, wenn wir das Machen, wenn ich im MuSchu bin, oder? Obwohl, wenn ich jetzt darüber nachdenke, eine Freundin von mir hat ihr Kind in der 38. SSW bekommen, könnte also knapp werden, wenn mir das gleiche passiert.
Der Kurs für die Atem- und Entspannungsübungen sind ohne ihn und halt immer Freitags. Wie oft das geht, weiß ich nicht, da muss ich noch mal nachfragen.
Also denke ich mal das ich nächste Woche da anrufen werde. Da wir Mai/Juni auch noch heiraten wollen tut mir die Bewegung sicher ganz gut.;-)

Beitrag von hopplhase80 13.03.10 - 01:02 Uhr

Bei uns hatte der ganze Kurs recht wenig mit Bewegung zu tun.Wir haben Atemübungen und Geburtsstellungen "ausprobiert",den Rest der Zeit hat uns die Hebamme über die einzelnen Phasen der Geburt, Wochenbett, Stillen und was am Anfamg wirklich wichtige Anschaffungen sind "aufgeklärt".
Ist das so teuer bei euch???#zitter#schock. Bei uns konnten die Männer von 7 Abenden 3 mit und mußten pro Abend 11 € zahlen.

Beitrag von emily1807 12.03.10 - 07:49 Uhr

Ich bin ab der 25. SSW Woche hin,
geht noch ein paar Mal.

Ich bin zwar in der Gruppe, diejenige, die am spätestens ihr Kind bekommen wird, aber die anderen Kurse bei uns in der Gegend fangen erst an, wenn das Kind schon da sein soll.

bei uns sind es 7 kurseinheiten à 2 Stunden