Wie teuer war eure Taufe? UMFRAGE!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausmadam 11.03.10 - 23:54 Uhr

Weil hier immer so viele wegen Taufe fragen, dachte ich, ich schreib mal unsere Tauffeier und die Kosten auf.

Wenn noch mehrere das machen, können diejenigen, die die Taufe noch planen, die Kosten ungefähr abschätzen.

ES GEHT HIER NICHT UMS GEGENSEITIGE TOPPEN ODER SO!!!!

Es geht um die Feier für die Taufe, die jeder so gestalten kann, wie er es für richtig hält.


Ok, ich mache mal den Anfang.

Taufkleid: 0 €, da Traditionstaufkleid
Taufanzug: 0 €, schenken lassen (Die Anzüge kosten um die 50 €)
Taufkerzen: je 15 € (Internet)
Taufschuhe: je 7 € (Internet)

Die Feier:
Wir waren 25 Erwachsene und 3 Kleinkinder
Ich habe einen Raum in einem Restaurant reserviert.
Es gab mittags Essen am Tisch, nachmittags Kaffee/Tee. Die Kuchen haben mit Verwandte gebacken. 2 Kellnerinnen waren den ganzen Tag für uns da und haben uns jeden Wunsch erfüllt.
Weil schlechtes Wetter war, hab ich noch nebenan die Kegelbahn reserviert, da konnten alle zwischendurch ne runde spielen, sonst wär die Zeit zu lang geworden.
Kosten: Knapp 600 €
Fotos hat meine Tante gemacht, daher 0 €.

Beitrag von nana2909 12.03.10 - 00:45 Uhr

Kosten für Essen und Trinken: Exakt 1000 € (hat aber Oma gezahlt - als Taufgeschenk)

Taufanzug (mit Schuhe etc): 70 €

Pfarrer/Kirche: 50 € Spende

Taufkerze: 0€ (hat Patin gekauft)

War aber alles in Allem sehr sehr schön!

LG
Tina mit Jannik *300909

Beitrag von johanna1972 12.03.10 - 07:22 Uhr

Oh, da waren wir ja sehr preiswert bei Max seiner Taufe. Wir haben in einer Gaststätte gefeiert mit 15 Personen und 4 Kindern.

Taufkleid 0,00 Euro, da Traditionskleid
Anzug: 40,00 Euro
Taufkerze 24,00 Euro
Kuchen: ca. 50,00 Euro
Abendessen und Getränke: 250,00 Euro (wobei ich 2 Jahre später immer noch der Meinung bin dass der Wirt sich verrechnet hat)
Deko und Putzfrau in der Gaststätte: 15,00 Euro

Macht dann insgesamt: ca. 380,00 Euro

LG Johanna

Beitrag von criseldis2006 12.03.10 - 07:23 Uhr

Hallo,

Laura´s Taufe:

Taufkleid: 0 € (Familientaufkleid)
Taufkerze: 0 € (Geschenk der Patin)

Feier: ca. 1000 €
mit Deko, Kaffee und Kuchen (selbst gemacht), Abendessen (Partyservice), da wir zu Hause gefeiert haben, haben wir alles selbst gemacht und selbst gekauft

Helena´s Taufe:

Taufkleid: 0 € (Familientaufkleid)
Taufkerze: 25 € (Internet)

Feier: ca. 1000 €
wie oben

LG Heike

Beitrag von criseldis2006 12.03.10 - 07:24 Uhr

Ach ja, wir hatten jeweils 28 Erwachsene und 4 Kinder.

Beitrag von angie1975 12.03.10 - 08:24 Uhr

oh gott habt ihr alle viel für die taufe ausgegeben. da trau ich mich gar nicht was dazu zu schreiben.

taufkleid : 0€ Familientaufkleid
kerze: 0€ hat oma gespendet

nachmittags gabs kaffee und kuchen zuhause(kuchen hat oma gebacken) 0€

abends gab es warm: gulasch mit spätzle +nachtisch

kosten mit getränke 200 €

wir waren 12 erwachsene und 2 kinder

hab bei allen 3 kindern immer zuhause gefeiert und es war nie teurer
als bei leonie jetzt

lg angela



Beitrag von melli90 12.03.10 - 08:35 Uhr

:-DGenauso werde ich es auch machen, nur die wichtigsten Leute einladen und dann zu Hause Kaffee und Kuchen. Ich finde das Geld kann man besser in Joshuas Sparbuch stecken! #cool

vlg Melli und Joshua

Beitrag von fabricehanni 12.03.10 - 08:35 Uhr

Gar nichts, da ich nicht taufen lasse:-p

Beitrag von nightwitch 12.03.10 - 08:37 Uhr

Hallo,

wir haben unsere beiden Töchter gemeinsam taufen lassen:

Taufkleider: zusammen ca 40 Euro (1 Traditionskleid, das andere günstig kaufen können)
Taufschuhe: 15 Euro

Taufkerzen: haben Paten bezahlt, besorgt 0 Euro

Feier:
wir haben zu Hause gefeiert. Wir waren knapp 15 Erwachsene und 4 Kinder.
Kaffee und Kuchen (selbstgemacht), später noch ein kleines kalt/warmes Büffet mit Suppe, Baguette, Käseplatte und Nachtisch.

Kostenpunkt: ca 50 Euro.
Tortenaufleger mit den Fotos der Beiden - 15 Euro (Internet)
Getränke: Wasser/Fanta/Sprite/Cola/A- und O-Saft - Kostenpunkt ca 20 Euro.

Gruß
Sandra

Beitrag von babyglueck09 12.03.10 - 08:47 Uhr

Taufkleid: 75,--
Kerze, Taufschein: 72,-- (meine Eltern)
Essen: 350,00
Musik + Pfaffer: 80,--
Kettchen: ????

also ich finde das sehr günstig.

lg

Beitrag von 24hmama 12.03.10 - 09:04 Uhr

hallo

dann mach ich auch mal mit #schwitz
bei Daniel damals war es:

Taufkleid: 0 €, von Kirche
Taufanzug: 0 €, ausgeliehen
Taufkerzen: 0 € von Taufpatin
Taufschuhe: 0€ ausgeliehen

etwas Deko für den Tisch ~ 5€

ca. 15 Leute im Wirtshaus zwischen 200- 300 €
aber wir haben was vom Uropa dazubekommen
Kirche 5 oder 10 €


Dieses Mal (nächste Woche)

sind wir über 30 Leute wird also bestimmt mehr als 400€
einen Kuchen mache ich selber
die 'Anderen bringen auch noch KUchen mit.
Taufanzug: 10 €, aber der ist eecht sehr knapp#schwitz
Taufkleid- Kirche
Kirche- 5-10€
Kerze- 0€ - Taufpatin

Dieses Mal zahlen meine Mutter und der Uropa wieder etwas mit beim Essen :-)


liebe Grüße k.

Beitrag von marysa1705 12.03.10 - 10:15 Uhr

Hallo,

Taufkleid: 0 €, da Familentaufkleid

Taufkerze: 0 €, da von Oma selbst gemacht

Feier: Wir haben nur im engsten Familienkreis gefeiert und waren so jeweils ca. 30-40 Personen. Wir haben den Pfarreisaal bzw. das Familienzentrum gemietet.
Miete Saal: 50 €

Essen: Mittagessen + Kaffee & Kuchen
Haben meine Eltern, Schwiegereltern, Schwägerinnen und ich selber vorbereitet. Es gab europäische und asiatische Spezialitäten zum Mittagessen und diverse Kuchen, Gebäck und Tiramisu zu Kaffee & Tee.

Fotos haben wir und div. Verwandte selber gemacht.

LG Sabrina